CLC Upskilling Roadmap 2019: #KrasseHerde Kompetenzentwicklung – von und für L&D Professionals

Ziel Entwicklung einer CLC Upskilling Roadmap 2019. Diese beschreibt die von L&D Professionals identifizierten Top 4 Kompetenzen mit entsprechenden Weiterentwicklungsideen für das kommende Jahr. Hintergrund Beim Corporate Learning Camp Ende September in Kassel waren in vielen Sessions immer wieder folgende Fragen zu hören: „Welche Kompetenzen brauchen Learning Professionals zukünftig, um in ihren Organisationen Mehrwert zu stiften? Was müssen sie selbst kennen/wissen/können, um Mitarbeiter*innen und Führungskräfte bestmöglich auf Weiterlesen …

CLP055 Tipps zur Podcastproduktion für Trainer und Ausbilder – #CLC18

Beim CLC18 hatte Simon Dückert wieder sein mobiles Podcast-Studio aufgebaut. Jeder hatte die Gelegenheit sich als Podcaster auszuprobieren. Dafür war nur eine SD-Karte fürs Mitnehmen der Aufzeichnung mitzubringen. Matthias Blank und Linda Koch haben das gleich genutzt, und Simon Dückert zum Podcasten fürs Corporate Learning ausgefragt: Wie fing es bei ihm an? Was braucht man fürs Podcasten? Kann man Podcasts in der Weiterbildung nutzen? Wie geht man vor? Welche Tipps gibt er Trainern und Ausbildern fürs Podcast-Starten?

Reger Austausch auf dem 3. Regionaltreffen der #CLC30

Am Donnerstag, den 16. August 2018 fand im Büro der Gesellschaft für InformationsSysteme AG (kurz: GIS AG) in Hannover das 3. Regionaltreffen der südniedersächsischen Regionalgruppe der Corporate Learning Community (kurz: #CLC30) statt. Insgesamt 18 Mitglieder der Community aus der Personalentwicklung und IT in Unternehmen über die Beratung bis hin zu Dienstleistern tauschten sich zu Themen rund um #NewWork und #NewLearning aus. Als Teil der im ersten Treffen erarbeiteten Themencluster beschäftigten wir Weiterlesen …

Kernthesen zum Status Quo von Corporate Learning

Simon hat im letzten Post die Kernthesen zur Vision von Corporate Learning 2025 festgehalten. Eine andere Frage im Rahmen der Hausarbeit betraf ja den Status Quo der Weiterbildung in Unternehmen und Organisationen. Auch dafür habe ich die Beiträge der Teilnehmenden in Thesenform zusammengefasst und stelle sie hier zur Diskussion. Morgen wollen wir ja daran weiterarbeiten … 1. Der Schwerpunkt von Corporate Learning liegt auf der Weiterlesen …

Ottobock-Woche: Auszüge aus Abschluss-Session am 2.9.2017

Da ich 10 Tage nicht online sein konnte, habe ich mir die Ottobock-Woche nachträglich angeschaut. Aus meiner Sicht zeigt die Wochen-Abschluss-Session sehr schön die wesentlichen Ergebnisse dieser Woche. Die kann man zwar nachhören und nachschauen, aber wer mag, kann hier die wesentlichen Aussagen auch zusammengefasst nachlesen: Generelles zur abgelaufenen MOOC-Woche: Wir haben viel mehr aus der Community bekommen als wir dachten. Als die Diskussion anfing, Weiterlesen …

Learning & Development in 2025

Nur noch 8 Jahre, und wir schreiben das Jahr 2025. Wie wird Lernen dann ablaufen? Welche Rolle werden wir Corporate Learning Professionals dabei spielen? Das sind die Grundfragen, mit denen sich der Corporate Learning 2025 MOOCathon – CL2025 beschäftigen wird. Ich bin sehr gespannt auf die vielen verschiedenen Perspektiven, die das Bild von den Lern-Dienstleistungen einer zukünftigen Learning & Development Abteilung mosaiksteinartig zusammensetzen werden. Dabei Weiterlesen …

Corporate Learning – gibt es das eigentlich?

Im Rahmen des Corporate Learning 2025 MOOCathon (Untertitel: “Learning & Development in the Digital Age”) wollen wir eine Vision für das Corporate Learning der Zukunft entwickeln. Daher habe ich mal nachgesehen, wie der Begriff “Corporate Learning” definiert ist. Zu meiner Überraschung gibt es den Begriff weder im Oxford Advanced Learners Dictionary, noch auf dict.leo.org und auch nicht in der englischen Wikipedia. Gefunden habe ich dort Weiterlesen …

Trailer zum Corporate Learning 2025 MOOCathon

Gestern hatten wir ein Treffen des Kernteams der Corporate Learning Community in Frankfurt, bei dem wir die Feinheiten der Planung besprochen und gleichzeitig die Seite zum MOOCathon überarbeitet haben. Auf der Zugfahrt mit Karlheinz von Nürnberg nach Frankfurt hatten wir die spontane Idee, das Präsenztreffen für die Aufnahme kurzer Video-Statements der Kernteam-Mitglieder zum MOOCathon aufzunehmen. Diese Videoschnipsel habe ich auf der Zugfahrt zurück zu einem Weiterlesen …

CL20 MOOC ein erster Rückblick

Gut 2 Monate ist der großartige Corporate Learning 2.0 MOOC mit 1700 Teilnehmenden nun schon wieder vorbei. Jedenfalls offiziell, denn fast alles Material steht ja noch auf der mooin-Plattform zur Verfügung. Sie können also auch weiter mit dem auch für uns unglaublich reichhaltigen Material arbeiten. Nur die Videos der Deutschen Bahn mussten leider nach dem MOOC entfernt werden. Das ist ein kleiner Tribut für die Weiterlesen …

CL20 MOOC/ Woche 7/ Gamification: Grenzen und Herausforderungen

Den roten Faden dieser Woche des Corporate Learning 2.0 MOOCs bilden ja verschiedene “Missions”. Und so lautete gestern die Frage zu überlegen, wo die Grenzen und Herausforderungen für Gamification im Corporate Learning liegen. Oder, andersherum, die Chancen. Als “Starthilfe” hatte Gastgeber Thomas Jenewein einige Beispiele aus dem SAP Umfeld präsentiert – vom einfachen Quizduell, über Badges, bis zu aufwändigeren Simulationen und Games (hier der Link Weiterlesen …