Einladung zum Twitterchat 25.9.2018 20:30-21:30 – Vision CL2025

Angespornt und noch immer begeistert von den über 800 Tweets, die beim ersten CL-Twitterchat unter #CLchatDE ausgetauscht wurden, laden wir hiermit erneut zum Twitterchat. Worum geht’s: In diesem Twitterchat wollen wir mit Euch, die Vision Corporate Learning 2025 weiter entwickeln und konkrete Maßnahmen zu ihrer Erreichung herausarbeiten. Hintergrundwissen zum Thema: Die Vision für Corporate Learning 2025 ist im CL-Wikibook (hier klicken) auf Basis des CL2025 Weiterlesen …

Reger Austausch auf dem 3. Regionaltreffen der #CLC30

Am Donnerstag, den 16. August 2018 fand im Büro der Gesellschaft für InformationsSysteme AG (kurz: GIS AG) in Hannover das 3. Regionaltreffen der südniedersächsischen Regionalgruppe der Corporate Learning Community (kurz: #CLC30) statt. Insgesamt 18 Mitglieder der Community aus der Personalentwicklung und IT in Unternehmen über die Beratung bis hin zu Dienstleistern tauschten sich zu Themen rund um #NewWork und #NewLearning aus. Als Teil der im ersten Treffen erarbeiteten Themencluster beschäftigten wir Weiterlesen …

Schlüsselkompetenzen für zukunftsfähige Corporate Learning Professionals

Bei Meetup der Corporate Learning Community Region Stuttgart im April sind wir gemeinsam der Frage nachgegangen, wie Corporate Learning Professionals im Zeitalter der digitalen Transformation auch zukünftig anerkannte und geschätzte Dienstleistungen im Unternehmen erbringen können. Dazu haben wir uns eine Reihe von Themen angeschaut: Wie verändert sich das Geschäftsmodell von L&D? Welche Image hat Corporate Learning im Unternehmen? Welche Handlungsfelder hat überhaupt L&D in der Weiterlesen …

CLP048 Interview zu selbstgesteuertem Lernen

Selbstgesteuertes Lernen ist die Regel und nicht die Ausnahme in Unternehmen. Soziale Medien machen es heute noch leichter, seine persönliche Entwicklung selbständig voranzutreiben. Unternehmen verstärken die Vernetzung der Mitarbeiter zunächst intern. Mitarbeiter-Initiativen wie “Working Out Loud” nutzen interne und externe soziale Netzwerke um sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Lernen ist immer ein individueller selbstgesteuerter Vorgang, der von außen nicht so recht steuerbar ist. Öffentliches Schreiben befördert Lernen, z.B. bei Twitter. Öffentliches fachliches Engagement fördert die Reputation und macht als Experte attraktiv.

Was man tun muss, damit Corporate MOOCs nicht scheitern!

Lessons Learned vom Corporate Learning 2025 MOOCathon Gestern war ich eingeladen, auf dem 18. Know How! Bildungskongress den Corporate Learning 2025 MOOCathon vorzustellen. Auf die Frage, wer von den Teilnehmenden am Bildungskongress am MOOCathon teilgenommen hat, kam aus dem Publikum eine zögerliche Resonanz. Ein, zwei Hände gingen hoch, dann aber gleich verbunden mit dem Hinweis: “Ich hatte mich zwar angemeldet, aber dann doch keine Zeit zur Weiterlesen …

#cl2025 Lerngruppen-Session: Enterprise Social Networks – Einführung und Nutzung

In der Yammer-Gruppe “Offene Zusammensarbeit 2.0” haben @schwarzgruber, @VolkmarLa, @SchaefferNadine, @Gernotk und @rainerbartl über den Einsatz von “Enterprise Social Networks (ESN) für das Social Learning” diskutiert. Die Fülle an Materialien und Beiträgen haben sie in einer Online-Session zusammengefasst. Themen der Diskussion waren: Konkreter Anwender-Nutzen Anwendungs-Szenarien Neue Rolle der Führung Einführungsstrategien für ESN Working Out Loud Policies – Richtlinien für Nutzung und Inhalte Mitarbeiter ohne PC-Arbeitsplatz

200 Corporate Learning Professionals neu auf sozialen Medien

Bis zum Ende des CL2025 will ich 200 Corporate Learning Professionals neu gewinnen, soziale Medien aus beruflichen Gründen zu nutzen. Twitter empfehle ich, weil sehr einfach und das jahrelange Learning-Tool Nr.1 bei Jane Hart, aber natürlich zählt auch Google+, Facebook, XING oder LinkedIn. Das ist das Ziel, das ich mir in dem öffentlichen CL2025 Working Out Loud Circle gesetzt habe. Weil ich davon überzeugt bin, Weiterlesen …

Vielen Dank – unser Storify Protokoll

Noch einmal unser herzliches Dankeschön für die großartige Beteiligung vergangene Woche – trotz Feiertag und Brückentag gab es so viele wertvolle Rückmeldungen, die wir nicht einfach im NetzNirvana verschwinden lassen wollen. Neben den Kommentaren auf unseren Seiten hier, habe ich versucht Eure Beiträge zu sammeln und hier zusammenzufassen: Viel Spass beim nachlesen: https://storify.com/HaraldSchirmer/cl2025-mooc-continental-woche Dann wünschen wir den folgenden Firmen noch alles Gute und wir werden Weiterlesen …

Beteiligung – MutAnfall und how to create a Movement

Feiertag – das dürfte die Beteiligung am heutigen Tag (zumindest in den sonnigen Gegenden) deutlich reduzieren, oder (natürlich kann man alle Lernaufgaben auch später noch machen / oder nachholen)? Dennoch geht es heute im #CL2025 um genau das Thema: Echte Beteiligung der Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse. In Konferenzen, Büchern und der Presse ein häufiges Thema zu Arbeit 4.0 – wir wollten es umsetzten. Im Konzern mit Weiterlesen …

TAGGING und Diskussion heute mit Continental

Schon sind wir in der Mitte der #Continental Woche angekommen. Wir sind wirklich beeindruckt von den spannenden Beiträgen, den selbstgedrehten und veröffentlichten Videos (Aufgabe #1), der Vernetzung und Eurem Feedback dazu. Auch die WOL Circles laufen sehr gut an – unsere LIVE Circle ist bereits in Runde 3 und auf der Liste der Teilnehmer gibt es auch schon Möglichkeiten sich zu beteiligen. Heute geht es Weiterlesen …