Bosch am Donnerstag

Trends und Ideen für Lernen in der Zukunft Für Tag 4 in der cl2025 Woche mit Bosch haben wir leider keinen Inhalt für Euch! Am Montag, Dienstag und Mittwoch haben wir Euch davon erzählt, was wir aktuell tun und in welche Richtungen wir denken. Und jetzt sind Eure Kreativität und Ideen gefragt! Leitfragen zur Diskussion Beantwortet die zwei Leitfragen unten in den Kommentaren. Markiert Eure Antworten auf Frage 1 und 2 bitte mit A1 und A2, damit wir uns in Weiterlesen …

Bosch am Mittwoch

Am Puls der Zeit: bildet Netzwerke! An Tag 3 in der cl2025 Woche mit Bosch stellen wir Euch Bosch Connect, das Enterprise Social Network (ESN) von Bosch vor. Dort gibt es mittlerweile über 30.000 Communities, mehr als 10.000 davon für alle Mitarbeiter zugänglich. Doch eignet sich so ein ESN auch als Lernwerkzeug? Und wie bringt man Mitarbeiter dazu, sich einzubringen? Diesen Fragen wollen wir heute nachgehen. Hinweis: von 15:00-16:00 Uhr findet heute ein Livesession mit Katharina Krentz (@Katha_Pe) und einer Weiterlesen …

Bosch am Dienstag

Trainingsanbieter und Learning Consultant Am zweiten Tag in der Woche mit Bosch im cl2025 geben wir Euch einen Einblick in die Organisation des Bosch Training Center (BTC) in den Regionen Europa, Nord Amerika, Japan, Asien Pazifik, Afrika/Australien/Mittlerer Osten und Lateinamerika. Wir zeigen Euch Mission und Aufgaben des BTC und stellen Euch die Rolle des Learning Consultant vor: Hinweis: die Folien können auf Slideshare angesehen und in einer PDF-Version heruntergeladen werden.   Leitfragen zur Diskussion Beantwortet die zwei Leitfragen unten in Weiterlesen …

Bosch am Montag

Der digitale Wandel verändert die Rolle der Weiterbildner? Tag 1 der Woche mit Bosch im cl2025. Bosch ist derzeit in der der größten Transformation aller Zeiten – und Lernen ist der Schlüssel, um diese Transformation zu meistern. Mit den Worten von Volkmar Denner, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Robert Bosch GmbH, klingt das so:   Doch wird diese Transformation auch die Rolle der Weiterbildner bei Bosch verändern? Und wenn ja wie? Zum Einstieg wollen wir Euch in folgender Präsentation erst einmal Weiterlesen …

CLP027 Training & Learning @ Bosch

Inhalt: Vorstellung Dr. Ingo Rendenbach / Leiter Robert Bosch Kolleg und Bosch Training Center (BTC) / Digitale Transformation in der Weiterbildung / Transformation von Bosch (Geschäftsfelder, Strukturen, Technologien, Kultur) / Agile Company / User Experience / Neues Führungsleitbild / Business Model Innovation / Lernen ist erfolgskritischer Faktor für die Transformation / Initiative Bosch Learning Company / UX und Design Thinking Interviews / Drei Cluster / Transferqualifizierung / Enabling for Digital Transformation /Enabling Transfer and Methods / Projekt Digital Learning / Learnagility Toolbox / Informelles und selbstgesteuertes Lernen / Weiterbildner müssen Digitale Transformation unterstützen und bereichsübergreifend zusammenarbeiten / Programm cl2025 Woche mit Bosch (https://colearn.de/bosch-cl2025, ab Montag 03.07.2017)

Lernende Organisation top-down!

Dieser Blog-Beitrag gehört zu meinem Ziel, das ich mir im Rahmen des offenen Working Out Loud Circle im Corporate Learning 2025 MOOCathon gesteckt habe: Der Management-Standard ISO 9001:2015 fordert über den sog. PDCA-Zyklus vom Top-Management die Entwicklung einer Lernenden Organisation und die Einbindung aller relevanten Management-Funktionen. Mit dem Modell der Lernenden Organisation nach David Garvin liegt ein einfaches Erklärmodell für die praktische Umsetzung vor. Mein Ziel im WOL-Circle ist, diesen Top-Down-Ansatz herauszuarbeiten und gemeinsam mit den Teilnehmer*innen im cl2025 mit Weiterlesen …

Corporate Learning – gibt es das eigentlich?

Im Rahmen des Corporate Learning 2025 MOOCathon (Untertitel: “Learning & Development in the Digital Age”) wollen wir eine Vision für das Corporate Learning der Zukunft entwickeln. Daher habe ich mal nachgesehen, wie der Begriff “Corporate Learning” definiert ist. Zu meiner Überraschung gibt es den Begriff weder im Oxford Advanced Learners Dictionary, noch auf dict.leo.org und auch nicht in der englischen Wikipedia. Gefunden habe ich dort nur Corporate Education, abgegrenzt von Corporate Training. Aber Training ist für Corporate Learning sicher eine Weiterlesen …

IT oder L&D als Motor für die schnell lernende Organisation?

  Im Magazin CIO wird der neue adidas CIO als innovativer Entwickler der ganzen Organisation dargestellt. Die IT-Abteilung ist ein interner Dienstleister, wie auch die L&D-Abteilung. Welche L&D-Abteilungen sehen sich eigentlich als innovative Organisations-Entwickler? Lassen wir uns das von anderen vormachen? Einige Aussagen des adidas CIO könnten genauso Zielbeschreibungen für L&D-Abteilungen sein. Ich empfehle die Lektüre des gesamten Berichts über Michael Vögele aus der CIO vom 18.1.2017. Hier meine Gedanken zu einigen Passagen des Artikels: L&D als “schnellstlernende” Organisation CIO: Weiterlesen …

Sich gemeinsam mit Zukunftsthemen beschäftigen: Lerngruppen zum Corporate Learning 2.0 MOOC bilden

Manchen Themen nähert man sich besser nicht alleine, sondern in einer Lerngruppe. Möglicherweise gilt das auch für die vielfältigen Inhalte vom Corporate Learning 2.0 MOOC. Unsere Empfehlung: Lerngruppen bilden. Lerngruppen sind über das gemeinsame Lernen hinaus eine gute Gelegenheit, sich mit Kolleginnen und Kollegen vor Ort zu verabreden, um sich intensiver mit den aufgeworfenen Fragestellungen zu beschäftigen und zu besprechen, wie es um das Thema im eigenen Haus steht. Warum nicht den MOOC in einem Team, z.B. allen interessierten Kolleginnen und Weiterlesen …

Corporate Learning 2.0 MOOC – CL20

„Wie gestalten wir künftig Lernen in Organisationen“ ist die Leitfrage für den Corporate Learning 2.0 MOOC, kurz #CL20, der am 21. September 2015 startet. Dauer: 6 Wochen, maximal 8 Wochen. Das Besondere: Jede Woche wird von einem anderen Unternehmen gestaltet. Dabei können Erfolge mit neuen Lern-Gestaltungen ebenso dargestellt werden, wie Herausforderungen, an denen man gerade arbeitet. Das Entscheidende ist die anschließende Diskussion unter den Corporate Learning Professionals. Dabei werden weitere Ideen, bewährte Erfahrungen und neue Wege für alle Beteiligten sichtbar. Weiterlesen …