CLP022 4 Corporate Learning Experten zur Zukunft ihrer L&D Abteilungen

Dr. Knut Eckstein, Boris Wieloch, Bernd Binzenbach und Rainer Kohlmann haben sich über von ihnen erwartete Veränderungen in ihren Unternehmen geäußert und die Sicht auf die Rolle ihrer L&D dabei beschrieben. Das klingt alles nicht dramatisch. Bei genauerem Hinsehen entstehen aber schon neue Formen des Lernens in den Unternehmen – manchmal auch ohne die Weiterbildungsabteilung. Wirkliche Zukunftssorgen haben die 4 Experten nicht. Ganz im Gegenteil scheint L&D notwendiger denn je zu sein – nach deren Einschätzungen.
Dieser Podcast ist auch aus Interesse der Beiteiligten am Format Podcast entstanden. Ein Experiment also, ob so etwas auch ohne großen Aufwand gleich bei einem Treffen produziert werden kann. Der Podcast entstand bei einem Treffen der Corporate Learning Community – CLC HESSENMETALL am 23.6.2017 bei Datev in Nürnberg. Das Interview führte Karlheinz Pape.

Ottobock am Freitag

Morning Coffee Time: Zum letzten Mal in dieser Woche starten wir zusammen in den Tag mit einem Kaffee oder Tee – und unsere heutige Botschaft lautet: JUST FLY!   Freitag: Wrap-up Was bisher geschah: Es war einmal… ein Ottobock Global Learning & Development Team mit 10 mutigen Mitarbeiter*innen, das sich auf den Weg machte, um die Zukunft des Lernens im Unternehmen zu erforschen. Doch wie sollte die aufgeweckte Truppe dies tun? Sollte sie sich die Ideen und das Wissen in Seminaren Weiterlesen …

Ottobock am Donnerstag

Morning Coffee Time: A Conference Call in Real Life – Sei mit Kaffee oder Tee Teilnehmer. Erkennt ihr euch selbst wieder? 😉   TECHNOLGIE – wie sieht’s aus mit Wunsch, Wirklichkeit und Workarounds? Welcome to Reality – deine Wirklichkeit Nun schaut noch einmal auf euren Arbeitsplatz  – und überlegt nicht nur das wie/wo/wann des Lernens, sondern prüft zusätzlich auch die technischen Rahmenbedingen. Lernt ihr eher in Präsenzseminaren? Oder in Blended Learning Formaten? Mit oder ohne begleitender Technik? Oder in Online-Kursen? Weiterlesen …

Ottobock am Mittwoch

  Morning Coffee Time: Zu deinem Kaffee/Tee gibt es heute was für die Augen oder Ohren: Im Artikel/Podcast des intrinsify!me- Netzwerkes geht es um die Frage, was denn Systemtheorie mit Kultur zu tun hat… Enjoy! LERNKULTUR – Lernen = Arbeiten oder eher Lernen ≠ Arbeiten? Einen Blogpost am Arbeitsplatz lesen? Einen Online-Kurs während der Arbeitszeit machen oder gar ein YouTube-Video ansehen, während Kolleg*innen am Arbeitsplatz vorbeikommen und auf den Bildschirm schauen können? Während einige von euch (hoffentlich) ganz selbstverständlich nicken, werden Weiterlesen …

Ottobock am Dienstag

  Morning Coffee Time: Zu deinem Kaffee/Tee gibt es heute einen kleinen Kurzfilm. Schau dir “Alike” an, erinnere dich an deine mutigen (blauen) Lernmomente und teile sie mit uns!   MINDSET – „Lernen beginnt zwischen den Ohren“ – und was ist mit meinen Ohren?       Henne oder Ei – Ei oder Henne? Wir haben uns gefragt, was es zuerst braucht, um Lernen 4.0 im Unternehmen zu verankern… Ist es vielleicht eine fancy Technologie, die auch den Lernmuffel hinter dem Ofen hervorlockt Weiterlesen …

Ottobock am Montag

DETEKTIVARBEIT – wie finde ich heraus, was mein Unternehmen in punkto „Lernen“ braucht? Morning Coffee Time: Wir beschäftigen uns hier die ganze Zeit mit dem Thema LERNEN – doch für welche „Berufe“ in der Zukunft lernen wir eigentlich? In einem anderen MOOC im April/Mai diesen Jahres entstand eine Liste mit den möglichen Berufen der Zukunft – lasst euch inspirieren und vor allem; führt die Liste mit euren eigenen Ideen fort!   Wer ist Ottobock? Als Familienunternehmen mit fast 100-jähriger Firmengeschichte Weiterlesen …

Learning & Development in 2025

Nur noch 8 Jahre, und wir schreiben das Jahr 2025. Wie wird Lernen dann ablaufen? Welche Rolle werden wir Corporate Learning Professionals dabei spielen? Das sind die Grundfragen, mit denen sich der Corporate Learning 2025 MOOCathon – CL2025 beschäftigen wird. Ich bin sehr gespannt auf die vielen verschiedenen Perspektiven, die das Bild von den Lern-Dienstleistungen einer zukünftigen Learning & Development Abteilung mosaiksteinartig zusammensetzen werden. Dabei sollten wir von der Perspektive der Lernenden in 2025 ausgehen – nicht von der der Weiterlesen …

CLC17: Digitalisierung: Neue Rolle von L&D?

Den Termin fürs #CLC17 – das siebente CorporateLearningCamp – den 12. und 13. Oktober 2017, am besten gleich fest im Kalender verankern. Die Anmeldung werden wir im April 2017 freischalten. Wer sich hier in der CLC-Community registriert, erhält eine Nachricht, wenn die Anmeldung möglich ist. Digitalisierung und die Rolle von L&D? In fast jeder Organisation wird zumindest von Digitalisierung gesprochen. Etliche sind auf dem Weg, andere beobachten noch. Erfahrungen gibt es kaum. Viel Zeit bleibt auch nicht. Mitarbeiter, die digitale Weiterlesen …