Einladung zum Twitterchat 25.9.2018 20:30-21:30 – Vision CL2025

Angespornt und noch immer begeistert von den über 800 Tweets, die beim ersten CL-Twitterchat unter #CLchatDE ausgetauscht wurden, laden wir hiermit erneut zum Twitterchat. Thema wird diesmal unsere Vision CL2025 sein. Die Vision für Corporate Learning im Jahr 2025 ist im CL-Wikibook auf Basis des CL2025 MOOCs 2017 erstmals formuliert worden. Im Twitterchat am Di, 25.9.2018 von 20:30 bis 21:30 Uhr laden wir alle Interessierten ein, Weiterlesen …

Reger Austausch auf dem 3. Regionaltreffen der #CLC30

Am Donnerstag, den 16. August 2018 fand im Büro der Gesellschaft für InformationsSysteme AG (kurz: GIS AG) in Hannover das 3. Regionaltreffen der südniedersächsischen Regionalgruppe der Corporate Learning Community (kurz: #CLC30) statt. Insgesamt 18 Mitglieder der Community aus der Personalentwicklung und IT in Unternehmen über die Beratung bis hin zu Dienstleistern tauschten sich zu Themen rund um #NewWork und #NewLearning aus. Als Teil der im ersten Treffen erarbeiteten Themencluster beschäftigten wir Weiterlesen …

HR will mit zum Mars? – Beitrag zur DGFP Blogparade

“Lasst es lieber, euch fehlt jegliches Vorbereitungs-Training” fällt mir dazu spontan ein. Wobei wir gleich bei einer Kernaufgabe von HR wären, dem Entwickeln von Menschen für künftige Aufgaben. Bisher habt Ihr das immer so gelöst: Einer, der (hoffentlich) schon da war, erklärt den anderen, wo es lang geht, und welche Schwierigkeiten dorthin wie überwunden werden können. Auf dem Mars war aber noch keiner. Niemand kennt Weiterlesen …

#clc0711: Kompetenzen für Industrie 4.0 – Wie vernetzt man die vielen Teilnehmer?

Ende Januar fand das zweite Treffen der Corporate Learning Community Region Stuttgart (#clc0711) statt. Als Thema hatten wir uns aus unserer Themenliste “Kompetenzen für Industrie 4.0” ausgesucht. Ein Seminarraum für 20 Teilnehmer war in den Räumen der Universität gebucht, das Xing-Event eingerichtet. Eine Agenda hatten wir auch: “Vernetzten”, “Lernen und Diskutieren”, “Informieren und Austauschen” und “Planen” waren vorgesehen. Drei Kollegen hatten sich bereit erklärt, einen Weiterlesen …

Mindset…

…wenn es das noch nicht gäbe, müsste es dringend erfunden werden. Mitarbeiter müssen ihren Mindset ändern, um die Transformation der Arbeitswelt erfolgreich voranzutreiben. Ein Satz, der derzeit täglich durch die Medien geht. Und es gibt auch klare Vorstellungen, wie dieser Mindset aussehen soll: lernbereit, fehlerfreundlich, eigenverantwortlich, unternehmerisch – so wünschen wir uns die Mitarbeitenden für die Arbeitswelt 4.0. Und wie wir Deutschen so sind, malen Weiterlesen …

Die Corporate Learning Community in 2018

Kein neuer MOOCathon, aber eine sehr aktive Corporate Learning Community in 2018 – so die Vorstellung des CLC-Kernteams, dass sich am 15. Januar 2018 in der Cogneon Akademie zu Abstimmung und Planung in Nürnberg getroffen hat. Hier nur kurz die sich abzeichnenden CLC-Aktivitäten in 2018 (ausführliche Infos folgen): Regionale Corporate Learning Communities Sehr erfreulich: Vollkommen selbstorganisiert bilden sich regionale Corporate Learning Communities mit regelmäßigen Treffen: Weiterlesen …

Die Corporate Learning Community Region Frankfurt ist (auch) live

Gesagt, getan. Gestern haben sich elf Corporate Learning-Interessierte in Frankfurt getroffen, um sich über ihre Ziele, Wünsche und Erwartungen an eine Community “vor Ort” abzustimmen. Ein vorweihnachtliches Sondierungsgespräch sozusagen. Und um den Streitern auf der großen Bühne etwas Mut zu machen: In knapp zwei Stunden hatten wir uns über die wichtigsten Eckdaten geeinigt! Kurz das Wichtigste: Die Treffen der regionalen Community sollen eine Plattform für Weiterlesen …

Corporate Learning Community nach CL2025 und CLC17

In der CLC17/CL2025-Weitermach-Session am 29.09.2017 haben wir gemeinsam über die Corporate Learning Community nachgedacht: Mit dem Ende des CL2025 und dem Ende des CLC17 lässt erfahrungsgemäß auch die Aktivität in der Corporate Learning Community nach. Der hohe Beteiligungs- und Begeisterungs-Level kann natürlich nicht das ganze Jahr aufrechterhalten werden, aber ganz auf null fallen muss er ja auch nicht. Also, die Corporate Learning Community sollte das Weiterlesen …

CLP022 4 Corporate Learning Experten zur Zukunft ihrer L&D Abteilungen

Dr. Knut Eckstein, Boris Wieloch, Bernd Binzenbach und Rainer Kohlmann haben sich über von ihnen erwartete Veränderungen in ihren Unternehmen geäußert und die Sicht auf die Rolle ihrer L&D dabei beschrieben. Das klingt alles nicht dramatisch. Bei genauerem Hinsehen entstehen aber schon neue Formen des Lernens in den Unternehmen – manchmal auch ohne die Weiterbildungsabteilung. Wirkliche Zukunftssorgen haben die 4 Experten nicht. Ganz im Gegenteil scheint L&D notwendiger denn je zu sein – nach deren Einschätzungen.
Dieser Podcast ist auch aus Interesse der Beiteiligten am Format Podcast entstanden. Ein Experiment also, ob so etwas auch ohne großen Aufwand gleich bei einem Treffen produziert werden kann. Der Podcast entstand bei einem Treffen der Corporate Learning Community – CLC HESSENMETALL am 23.6.2017 bei Datev in Nürnberg. Das Interview führte Karlheinz Pape.

200 Corporate Learning Professionals neu auf sozialen Medien

Bis zum Ende des CL2025 will ich 200 Corporate Learning Professionals neu gewinnen, soziale Medien aus beruflichen Gründen zu nutzen. Twitter empfehle ich, weil sehr einfach und das jahrelange Learning-Tool Nr.1 bei Jane Hart, aber natürlich zählt auch Google+, Facebook, XING oder LinkedIn. Das ist das Ziel, das ich mir in dem öffentlichen CL2025 Working Out Loud Circle gesetzt habe. Weil ich davon überzeugt bin, Weiterlesen …