Die Corporate Learning Community 2019 – ein Rückblick

2 Corporate Learning Camps, 14 regionale Corporate Learning Communities, 7 Corporate Learning Sprints, 1 CLchatDE, 63 Blogposts und 24 Podcasts auf colearn.de, 16 Corporate Learning Newsletter – das sind nur die äußeren Zeichen für die lebendige und innovative Corporate Learning Community! Zwei Corporate Learning Camps Neben dem üblichen Herbst-Camp haben wir uns erstmals an ein Corporate Learning Camp im Frühjahr (CLC19HH) gewagt, und dabei mit Weiterlesen …

#CLchatDE Special LEARNTEC am 28.1.2020: Thema “Lernräume gestalten”

Im #CLchatDE Special möchten wir das Leitthema 2020 “Lernräume gestalten” der Corporate Learning Community diskutieren. Willkommen sind alle Interessierten, seien es die Teilnehmenden der LEARNTEC auf der Messe oder dem Kongress, die Mitglieder der Corporate Learning Community oder alle sonstigen Interessierten. Zusammen mit der LEARNTEC wollen wir über das Microlearning-Format “Twitter-Chat” noch mehr Corporate Learning-Interessierte erreichen, vernetzen und voneinander lernen.

Die CLC auf der LEARNTEC 2020: Ablaufplan

Vielen Dank für die zahlreichen, interessanten Themenvorschläge und die Bereitschaft, mit uns zusammen den Tag am 28. Januar auf der LEARNTEC zu gestalten!! Wir sind jetzt einen Schritt weiter und haben einen ersten Ablaufplan erstellt (siehe unten). Ein kleiner Wermutstropfen: Da es mehr Themenvorschläge waren, als wir – trotz einer kurzen Taktung von 20 Minuten je Session – an einem Tag unterbringen können, haben wir Weiterlesen …

Die CLC auf der LEARNTEC 2020

Die LEARNTEC hat die Corporate Learning Community eingeladen! Einen ganzen Tag lang bietet man uns das “Theatre 3” mit 63 Plätzen an. Am 28.1.2019 können wir dort einen CLC-Tag gestalten – von der Community für die Community. Und zusätzlich gibt man uns an allen drei Tagen einen Anlauf-Platz für alle, die sich über die Corporate Learning Community informieren wollen. Dafür können wir Euch auch Freikarten Weiterlesen …

Online Corporate Learning-Community (#clc101) Session #01 am 8.10.2019

Am 8.10. haben wir uns zum ersten Mal online getroffen – nachdem wir beim Corporate Learning Camp im September 2019 in Koblenz (#clc19ko) die Gründung der Community clc101 beschlossen haben.  Klein – weil wir zu Dritt + X waren: Caroline Göbel, Christin Latk, Katja Königstein und Helmut Hönsch (leider ohne Ton und daher Mr. X  “nur“ per Chat). Hier zeigte sich auch schon eine besondere Weiterlesen …

CLP079: CL Sprint Liberating Structures

“Der CLSprint zum Thema Liberating Structures existiert, um selbst zu erleben, wie Partizipation mit Liberating Structures funktioniert und worin der Unterschied zu herkömmlichen Interaktionsstrukturen (wie beispielsweise der Präsentation) besteht. Wir wollen die Teilnehmer für Liberating Structures begeistern und sie motivieren, diese in ihrem Umfeld einzusetzen.” so schreiben die beiden Gestalter dieses Corporate Learning Sprints Jürgen Sapara und Daniel Steinhöfer.
Dieser CL Sprint am 7.11.2019 wurde bewusst auf den Abend gelegt, damit sich die Teilnehmenden auf konkrete Übungen in virtuellen Breakout Rooms konzentrieren können. Diese Übungszeiten sind in diesem Video nicht enthalten.
Weitere Informationen zu diesem CL Sprint: https://colearn.de/cl-sprint-liberating-structures/ und auch hier: https://colearn.de/gelungene-idee-cl-sprint-zu-liberating-structures/.

CLP076: Lernen von den Klima-Aktivisten

Martin Marx engagiert sich bei “Parents for Future” und bei “Extinction Rebellion”. Parents for Future haben lernen müssen, die Kinder zu fragen, ob die Ideen der Eltern wirklich unterstützend für die Fridays for Future Bewegung sind. Die dezentrale Organisation von Parents und Fridays for Future lässt viel Handlungsspielraum. Neu ist das öffentlichkeitswirksame Handeln für alle. Dabei können auch Fehler passieren, die werden aber als Lern-Erfahrungen gesehen. Gewaltfreie Kommunikation ist der Standard. Abstimmungen erfolgen im Konsent. Meist ist nach 20 Minuten entschieden.

Das Interview führte Karlheinz Pape auf dem Corporate Learning Camp CLC19KO.

CLC Upskilling L&D 2019 – Das Reisetagebuch der Roadmap-Crew

Worum geht es? Der CLSprint am 9. November 2018 bildete den Auftakt zum Projekt CLC Upskilling 2019 – Kompetenzentwicklung für L&D Professionals. In diesem Projekt haben sich L&D Professionals zusammengefunden, um im Laufe des Jahres 2019 selbstorganisiert in vier verschiedenen Clustern die benötigten Top Kompetenzen für die zukünftigen Herausforderungen der Arbeitswelt gemeinsam zu erlernen. Was findest du hier? Die “Roadmap Crew” bildete sich zu Beginn Weiterlesen …

Twitter als Learning Tool – Erklärvideo unter CC BY

Die Corporate Learning Community hat ein neues Erklärvideo geschenkt bekommen von den tollen Leuten bei youknow: “Twitter als Learning-Tool” Das Video steht zur beliebigen Verwendung frei unter der Creative Commons Lizenz CC BY. Danke you-know.de! Auch für die aufwandsarme und angenehme Zusammenarbeit! Weitere Infos zu Twitter als Lern-Tool Für den ausführlichen Einstieg kannst Du diese Webinar-Aufzeichnung nutzen, oder diesen Blogpost zu Twitter als Lern-Booster

Einstimmung zum zehnten Corporate Learning Camp am 12./13.9.2019 in Koblenz – #CLC19KO

Wir sind wieder voll ausgebucht: Über 300 zugesagte Anmeldungen liegen derzeit vor. Abmeldungen sind rar, so dass die Warteliste wohl kaum abgebaut werden wird. Es sei denn, Du stellst noch fest, dass Du doch nicht kommen kannst – was uns natürlich nicht freuen würde, denen auf der Warteliste aber wäre es sehr recht. Da die Tickets übertragbar sind, kannst Du Dein Ticket in dem Fall Weiterlesen …