Arbeiten und Lernen 2025: Was tun wir eigentlich?

Arbeiten und Lernen 2025 – dieses Motto des Corporate Learning Camps CLC19HH am 28./29. März 2019 weist auf unsere Vision aus dem “MOOCathon Corporate Learning 2025”. Gleichzeitig erinnert es daran, dass wir durch unser Handeln diese Zukunft noch gestalten müssen. Wer, wenn nicht wir Learning Professionals, sollte eigentlich diese Gestaltungsaufgabe in den Organisationen anschieben? Dazu braucht es viele, die mitmachen. Und die müssen wollen und Weiterlesen …

Off topic: IT-Sicherheit, Logins, Passworte, Verschlüsselung & Co.

Heute hatten wir in der Cogneon Akademie in Nürnberg das Treffen des Kernteams der Corporate Learning Community mit Charlotte, Karlheinz, Joachim, Jochen, Werner und mir (zum Inhalt später mehr). Im Rahmen der Diskussion zum  Umgang mit der Sicherheit unserer Webseite colearn.de sind wir auch auf das Thema Logins, Passworte und Verschlüsselung gekommen. Mein Eindruck in der Diskussion war, dass im letzten Jahr die DSGVO und Weiterlesen …

Corporate Learning Community Region Frankfurt #CLC069, 5. Treffen am 10. Dezember 2018

Impulse zum selbstorganisierten Lernen. Ein Beitrag von Angela Stotz. Am 10. Dezember traf sich die regionale Corporate Learning Gruppe im Rhein-Main-Gebiet bereits zum vierten Mal in 2018. Das Motto des Abends war “Selbstorganisiertes Lernen”. Die Location konnte dafür kaum passender sein: die neuen Räume der Frankfurt School of Finance & Management mit vielfältig gestalteten Lern- und Arbeitsbereichen, ob in kleinen Gruppen oder à la Open Weiterlesen …

5. Meetup der regionalen Corporate Learning Community Nürnberg

Beim fünften MeetUp der #CLC90 am 29.11.2018 traf sich die Community zum ersten Mal in einem Unternehmen. Mela Boros hatte zusammen mit Anja Hirle und Lisa Frembs zu Elektrobit nach Erlangen eingeladen und uns dort mit einem tollen Buffet und noch tolleren Flipcharts empfangen.   Auf diesem MeetUp treffen sich zu einem regionalen Mini-Barcamp in und um Nürnberg alle Interessierten rund um das Thema betriebliches Weiterlesen …

4. Meetup der #clc30 bei Sartorius in Göttingen – „Wissende werden zu Teilgebern – wie gestalten wir selbstgesteuertes Lernen?“

Das 4. Meetup der regionalen #clc30 Südniedersachsen am 22.11.2018 stand unter dem Motto „Wissende werden zu Teilgebern – wie gestalten wir selbstgesteuertes Lernen?“. Gastgeber war dieses Mal das Team von Sartorius in Göttingen. Insgesamt 24 Teilgeber/Innen waren gekommen und haben an vier Themen gearbeitet: „Agiles Lernen – spielerisch mit dem Ballpoint Game“; „CLC Upskilling – Roadmap 2019“; „Communities versus Netzwerk“; und ein Gemeinschaftswerk zu „Wer Weiterlesen …

Eine Fachmesse als Lernevent? Experiment der CLC bei der L&Dpro am 9.5.2019

Der Hauptzweck von Fachmessen ist das Zusammenbringen von Anbietenden und Nachfragenden für Dienstleistungen oder Produkte. An Ständen werden Informationen bereitgestellt, Besucher können mit Anbietern sprechen, auf Bühnen werden Sachverhalte erklärt – so laufen heute Fachmessen ab. Schauen wir auf die Besucher, dann kommen da Fach-Experten mit einem konkreten Anliegen, für das sie eine Lösung suchen. Oder andere, die sich generell zu aktuellen Trends in ihrer Weiterlesen …

Kompetenzentwicklung mit der Corporate Learning Community

„Kompetenzentwicklung – von und für L&D Professionals“ ist das Thema des CL Sprints im November 2018. Die Unterstützung der Kompetenz-Entwicklung von Mitarbeitern ist ja unser eigentlicher Job. Da ist es nur logisch bei uns selbst anzufangen, gerade heute, wo es fast überall um weitere Kompetenzen für die „digitale Transformation“ geht. Dabei sollten wir auch gleich unser bisheriges Vorgehen kritisch hinterfragen: Vermitteln wir Wissen oder unterstützen Weiterlesen …

Corporate Learning Community Region Frankfurt #CLC069, 4. Treffen am 15. Oktober 2018

„Alles muss agil sein! Muss es das?“ Ein Beitrag von Annette Sell Am Montag, 15.10. fand nun bereits das 4. Regionaltreffen der CoLearn Community im Rhein-Main-Gebiet statt und wir hatten richtig volles Haus. Gastgeber war dieses Mal Ernst & Young in Eschborn, vielen Dank an Oliver Lorenz! Unser Thema bzw. Titel für dieses Mal lautete „Alles muss agil sein! Muss es das?”. Als Impulsgeber zum Weiterlesen …

Lernen agil und lean – die Erweiterung der Handlungskompetenz im Arbeitsumfeld

Sprint-Ergebnisse In diesem CL-Sprint sollen die „agilean Lernprinzipien“ für das betriebliche Umfeld zur Diskussion gestellt und gemeinsam weiterentwickelt werden. Hintergrund des Sprints Heinz Erretkamps hat mit agilean eine Fusion von agilen und leanen Elementen des Projektmanagements erschaffen, die das Beste der beiden Welten vereint. Das Ziel: Jedes Teammitglied soll jeden Tag die richtigen Dinge mit Freude richtig tun und dabei die individuell erforderliche Handlungskompetenz selbst Weiterlesen …