Dokumentieren ist Lernen, ist Kommunikation, ist Netzwerken

Dass man es kaum vermeiden kann, beim Dokumentieren zu lernen, habe ich hier schon einmal ausgeführt. Kurz gefasst: Wer seine Gedanken formuliert, beschäftigt sich intensiv mit dem Gehörten – das nennen wir Lernen. Beim gemeinsamen Dokumentieren lernen lernen wir im Netzwerk. Das Teilen von Beiträgen ist die Basis für die Kommunikation zum Thema und es bildet Netzwerke. Dokumentiere mit, vor – beim – nach dem Weiterlesen …

Unsere Reise startet – Was wir im Team “Kommunikation und Marketing” erreichen wollen

Dies ist der zweite Blogbeitrag des Teams “Marketing und Kommunikation” der Corporate Learning Community. Im ersten Blogbeitrag ging es darum, ob und warum sich Learning Professionals mit Kommunikation und Marketing beschäftigen müssen. In diesem Beitrag stellen wir die ersten Schritte unserer gemeinsamen Reise im Team vor. Es ist immer wieder eine spannende Aufgabe, ein neues Projekt zu starten. Und eine besondere Herausforderung für uns war, Weiterlesen …

Vom Suchen und Finden begeisterter Lerner

Dieser Blogpost wurde von Nadine Schäffer auf Basis der Diskussionsbeiträge des Teams “Kommunikation und Marketing” erstellt. Tu Gutes und sprich darüber Selbstorganisation ist ein tolles Buzzword. Jetzt geht es drum, das Ganze auch mal zu üben. Aus diesem Grund hat sich die Corporate Learning Community wieder an ein neues Experiment gemacht. Ziel ist es, einzelne Themen auf dem Weg zu unserer Vision des Corporate Learning Weiterlesen …

CLP067 Interview mit Marcus zu seinem selbstgesteuerten Lernen

Hier ein paar seiner Aussagen:
Es gibt noch viel mehr, was sich nicht weiß, was ich kennenlernen möchte.
Die Verantwortung für mein Leben hab ich, die kann ich nicht abgeben.
Deshalb mache ich das alles privat.
Ob ich mich jetzt im Urlaub eine Woche an den Strand lege und nichts für mich tue, oder ein Woche lang mit interessanten Leuten zusammen lernen kann, dann ist das Zusammen-Lernen für mich effektiver uns sinnvoller.

Das Interview führte Karlheinz Pape.

CLP066 Aufzeichnung CL Sprint 12.4.2019: Die Kunst des selbstgesteuerten lebenslangen Lernens

Die verschiedenen lernOS-Leitfäden dienen der Strukturierung des selbstgesteuerten Lernens. Dabei werden Ideen von GTD (Getting Things Done), OKR (Objektive Key Results) und SCRUM in jeweils 13 wöchigen “Sprints” empfohlen. Jeder setzt sich sein eigenes Ziel und arbeitet allein, oder in einem lernOS-Zirkel an seinem persönlichen Ziel.
lernOS steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY, darf also von jedem verwendet und auch verändert oder angepasst werden.

00:00 LernOS – Betriebssystem für lebenslanges Lernen und Lernende Organisation
06:00 VUCA-Welt
08:40 Fremdgesteuertes und selbstgesteuertes Lernen
10:00 Standard Lern-Sprints mit 13 Wochen
11:50 Learning Sprints / Learning Circles / OKR
14:00 Circle / Beziehungen & Netzwerke / Ziele
15:40 Mindset / Toolset / Skillset: lernOS Wheel
17:30 Verfügbare lernOS-Leitfäden
20:30 CLC-Circle Marktplatz
21:30 Download der Leitfäden
22:10 Versionen der Leitfäden
23:40 Erstes Treffen in Woche 0
24:00 lernOS Canvas
25:20 One Note Circle Template
26:20 MS Teams für virtuelle Treffen
28:00 11 Katas in 11 Wochen
29:40 Sprint Retrospektive & Abschluss in Woche 12
31:00 lernOS Rockstars Camp
32:20 Nutzt jetzt den CLC-Circle Marktplatz
34:00 Ask me Anything
44:30 Getting Things Done for Teens

CLP063: Ankündigung Failure Night der CLC Nürnberg

Auf dem Corporate Learning Camp CLC19HH in Hamburg haben sich die beiden Mitglieder der CLC Nürnberg, Jürgen Latteyer und Pivi Scamperle, kurz über das Vorhaben beim nächsten Treffen am 9.5.2019 in Herzogenaurach unterhalten.

Dokumentieren ist Lernen

Schon aus Schule und Studium wissen wir: Was man selbst mitgeschrieben hat, sitzt besser im Gedächtnis. Erst recht, wenn man es noch einmal durcharbeitet. Das “Nur-Lesen” des Skriptes vom Nachbarn hat nicht annähernd den gleichen Effekt. Heute gibt es viel mehr Formen der persönlichen Dokumentation, als das Mitschreiben. Und das Teilen mit Anderen ist ebenfalls sehr einfach geworden. Hier ein paar Beispiele für die Dokumentation Weiterlesen …

5. Treffen der Corporate Learning Community – Region Südniedersachsen – #clc30 in Hameln

Am 28.02.2019 fand das 5. Regionaltreffen der Community #CLC30 Südniedersachsen in Hameln bei der Firma Lenze statt. Nicole hat die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt und somit für die Rahmenbedingungen gesorgt. Etwa 35 Teilgeberinnen und Teilgeber haben sich im wunderschönen Weserbergland eingefunden. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Auf dem Weg zu einer neuen Lernkultur – vom agilen Lernen und der L&D-Rolle als Lernbegleiter“.   Wie üblich Weiterlesen …

CLP062: #CLSprint Agiles Lernen im Unternehmenskontext

Agiles Lernen wird hier im Wesentlichen unter dem Aspekt des selbstgesteuerten Lernens diskutiert, das aber Rahmenbedingungen braucht, die in Organisationen hergestellt werden müssen. Das zur Vorbereitung bereitgestellte Material findet ihr hier: https://colearn.de/agiles-lernen-im-unternehmenskontext-clsprint-am-15-3-2019/.
Dieser CL Sprint wurde gestaltet von der regionalen Corporate Learning Community CLC30.

Digitale Kompetenzen von L&D-Professionals

Digitalisierung ist ein Thema, um das man heute in keinem Unternehmen mehr herumkommt. Aber muss man als L&D-Professional jeden Hype mitmachen? Oder ist die Digitalisierung für L&D-Professionals die große Chance, wieder mehr “ins Spiel” zu kommen? Wie positionieren sich L&D-Professionals zur Digitalisierung und digitalen Transformation? – https://t.co/iaBUV9wtip #cl2025 #CLSprint — Joachim Niemeier (@JoachimNiemeier) November 9, 2018 In der Corporate Learning Community Region Stuttgart #clc0711 hatten Weiterlesen …