Lernräume gestalten – Jahres-Thema 2020 der Corporate Learning Community

Noch ist es eine Vision, dass Lernen und Arbeiten eines ist. Noch wird Lernen hauptsächlich als Event im Seminarraum verstanden. In fünf Jahren soll das anders sein, hat die Corporate Learning Community am Ende des CL2025 MOOCathon formuliert. Punkt 3 unserer Corporate Learning 2025 Vision lautet: “Lernumgebung 2025: Vernetztes Arbeiten in virtuellen und physischen Räumen“. Um diesem Ziel näher zu kommen, stellen wir alle überregionalen Weiterlesen …

Die Corporate Learning Community 2019 – ein Rückblick

2 Corporate Learning Camps, 14 regionale Corporate Learning Communities, 7 Corporate Learning Sprints, 1 CLchatDE, 63 Blogposts und 24 Podcasts auf colearn.de, 16 Corporate Learning Newsletter – das sind nur die äußeren Zeichen für die lebendige und innovative Corporate Learning Community! Zwei Corporate Learning Camps Neben dem üblichen Herbst-Camp haben wir uns erstmals an ein Corporate Learning Camp im Frühjahr (CLC19HH) gewagt, und dabei mit Weiterlesen …

#CLchatDE Special LEARNTEC am 28.1.2020: Thema “Lernräume gestalten”

Im #CLchatDE Special möchten wir das Leitthema 2020 “Lernräume gestalten” der Corporate Learning Community diskutieren. Willkommen sind alle Interessierten, seien es die Teilnehmenden der LEARNTEC auf der Messe oder dem Kongress, die Mitglieder der Corporate Learning Community oder alle sonstigen Interessierten. Zusammen mit der LEARNTEC wollen wir über das Microlearning-Format “Twitter-Chat” noch mehr Corporate Learning-Interessierte erreichen, vernetzen und voneinander lernen.

Visualisierung der Corporate Learning 2025 Vision: Hilf mit!

Eine „Blog-Parade“ soll der Corporate Learning Vision 2025 ein Gesicht geben. Die Corporate Learning Community hat 2017, im Rahmen des MOOCathons mit 8 Unternehmen eine gemeinsame Corporate Learning Vision entwickelt. Die CL2025 Vision ist als eine Handlungsempfehlung zu lesen. Sie gliedert sich in die vier Themengebiete: Die Rolle von Learning & Development 2025: Von der Abteilung zum interdisziplinären Lern-Netzwerk Die Lernenden 2025: Vom zentral gesteuerten Weiterlesen …

Die CLC auf der LEARNTEC 2020: CLC-Tag – CLC-Stand – CLC-Tickets

CLC-Tag am 28.1.2020 auf der LEARNTEC Der Aufruf, den CLC-Tag mit Beiträgen zu füllen, war mehr als erfolgreich: Jochen Robes konnte gar nicht alle Vorschläge im Ablaufplan für den CLC-Tag unterbringen. Jetzt freuen wir uns auf viele bekannte und unbekannte Gesichter aus der Corporate Learning Community am CLC-Tag, 28.1.2020 in Halle 2 am Theatre 3. Wer uns kennenlernen möchte, ist natürlich auch herzlich willkommen! CLC-Stand Weiterlesen …

Die CLC auf der LEARNTEC 2020: Ablaufplan

Vielen Dank für die zahlreichen, interessanten Themenvorschläge und die Bereitschaft, mit uns zusammen den Tag am 28. Januar auf der LEARNTEC zu gestalten!! Wir sind jetzt einen Schritt weiter und haben einen ersten Ablaufplan erstellt (siehe unten). Ein kleiner Wermutstropfen: Da es mehr Themenvorschläge waren, als wir – trotz einer kurzen Taktung von 20 Minuten je Session – an einem Tag unterbringen können, haben wir Weiterlesen …

Badges: Bericht vom 8. Treffen der Corporate Learning Community Frankfurt

Für das achte #CLC069-Treffen haben wir uns ein Thema vorgenommen, welches im Corporate Learning noch einigermaßen neu ist – Badges. Eingebracht hat das Thema unser Gastgeber Oliver Lorenz, Senior Strategist Digital Learning | Learning Methods & Didactics bei Ernst Young (EY). EY nutzt bereits ein Badge-System für das Lernen im Unternehmen. Da lag es natürlich auf der Hand, dass Oliver uns einen Einblick in das Weiterlesen …

CLP083: Selbstgesteuerte Kompetenzentwicklung in Kunden-Projekten bei Spirit Link

Keine Abteilungen, keine Funktionsbezeichnungen, gewählte Führungskräfte, von Mitarbeitern angegebene Kompetenzen mit der Angabe, wohin man sich noch entwickeln will, das sind alles Bedingungen, die man bei Spirit Link vorfindet.
Wie funktioniert in einem solchen Unternehmen, das ganz viel Wert auf Gemeinsamkeit und zufriedene Mitarbeiter legt, eigentlich Weiterbildung war meine Frage. Cornelia Dietz redet aber überhaupt nicht von Weiterbildung, nur von Kompetenzentwicklung. Und die habe ganz viel mit der Kultur zu tun. Vertrauen und Zutrauen sind Grundprinzipien bei Spirit Link, die dann auch bei der eigenen Entwicklung gelten. Mitarbeiter geben ihre Kompetenzen selber für alle intern sichtbar an, auch wohin sie sich weiterentwickeln wollen. Weil man am meisten bei der Arbeit lernt, werden alle anstehenden Projekte veröffentlicht, damit sich Mitarbeiter zum Mitarbeiten bewerben dürfen – auch wenn sie noch nicht ganz fit sind für diese Aufgabe. Viele spannende Antworten zu einer ganz anderen Vorstellung von “Weiterbildung” gab mir Cornelia Dietz in diesem Interview.

CLP082: Erfolg verglücklichen – Interview mit Markus Hanauer, Gründer von Spirit Link

“Gemeinschaft schaffen”, dass verwirklicht der Gründer und Geschäftsführer Markus Hanauer nicht nur intern, sondern auch in den Kundenprojekten von Spirit Link. 60 Mitarbeiter arbeiten eigenverantwortlich, ohne fachliche Führungskräfte, ohne Abteilungsgrenzen und ohne Funktionsbezeichnungen. Trotzdem gibt es Führungskräfte. Die wählen sich die Mitarbeiter selber aus. Deren Aufgabe besteht aber ausschließlich darin, darauf zu achten, dass es den Mitarbeitern gut geht, sie sich weiterentwickeln und auch angemessen bezahlt werden. Bei den Unternehmenszielen steht die Rendite erst an dritter Stelle, Davor kommt die menschliche Zufriedenheit – die der Kunden und die der Mitarbeiter. Das führt zu einer höheren Rendite als im Durchschnitt der Agentur-Branche.
Gemeinsam, Gemeinschaft, Feedback-Kultur, Eigenverantwortung – das alles sind Stichworte, die hier auch auf Entwicklung von Mitarbeitern, auf Lernen hinweisen.
Link zu Spirit Link: https://www.spiritlink.de/.
Link zu Markus Hanauer: https://www.linkedin.com/in/markushanauer/
Das Interview führte Karlheinz Pape.

Die CLC auf der LEARNTEC 2020

Die LEARNTEC hat die Corporate Learning Community eingeladen! Einen ganzen Tag lang bietet man uns das “Theatre 3” mit 63 Plätzen an. Am 28.1.2019 können wir dort einen CLC-Tag gestalten – von der Community für die Community. Und zusätzlich gibt man uns an allen drei Tagen einen Anlauf-Platz für alle, die sich über die Corporate Learning Community informieren wollen. Dafür können wir Euch auch Freikarten Weiterlesen …