Corporate Learning 2025 MOOCathon: Was hat’s gebracht?

2017 ist etwas passiert, was es unsres Wissens nach noch nicht gab und was wir daher in aller Bescheidenheit als Weltpremiere bezeichnen können: Im Corporate Learning 2025 MOOCathon (#cl2025) mit dem Thema “Learning & Development in the Digital Age” haben 8 Unternehmen, vertreten durch jeweils ein Team, jeweils eine Woche lang ein Schwerpunktthema ihrer Arbeit vorgestellt und mit Teilnehmern diskutiert. Insgesamt lief der MOOC über 10 Wochen (vom 08.05.17 bis 21.07.17). Die Gesamtteilnehmerzahl können wir nur schätzen. In der Spitze Weiterlesen …

Fachkräfte dringend gesucht? Es gibt eine neue Zielgruppe!

Die VhU lädt ein dritten   Integrationscamp der Wirtschaft – ICW18 am Freitag, 16.03.2018, 11:00 bis 17:00 Uhr (Eintreffen, Kaffee & Snacks ab 10:30 Uhr) im Haus der Wirtschaft Hessen, Emil-von-Behring-Str. 4, 60439 Frankfurt.   2018 möchten wir auf dem Integrationscamp die ersten Erfahrungen mit der Integration von Flüchtlingen in Arbeit und Ausbildung besprechen und auswerten.   Die aktuellen Zahlen zur Integration in betriebliche Ausbildung sind erfreulich positiv: 1.651 junge Menschen mit einer Staatsangehörigkeit aus den typischen Fluchtländern haben 2017 Weiterlesen …

CLP048 Interview zu selbstgesteuertem Lernen

Selbstgesteuertes Lernen ist die Regel und nicht die Ausnahme in Unternehmen. Soziale Medien machen es heute noch leichter, seine persönliche Entwicklung selbständig voranzutreiben. Unternehmen verstärken die Vernetzung der Mitarbeiter zunächst intern. Mitarbeiter-Initiativen wie “Working Out Loud” nutzen interne und externe soziale Netzwerke um sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Lernen ist immer ein individueller selbstgesteuerter Vorgang, der von außen nicht so recht steuerbar ist. Öffentliches Schreiben befördert Lernen, z.B. bei Twitter. Öffentliches fachliches Engagement fördert die Reputation und macht als Experte attraktiv.

Die Corporate Learning Community in 2018

Kein neuer MOOCathon, aber eine sehr aktive Corporate Learning Community in 2018 – so die Vorstellung des CLC-Kernteams, dass sich am 15. Januar 2018 in der Cogneon Akademie zu Abstimmung und Planung in Nürnberg getroffen hat. Hier nur kurz die sich abzeichnenden CLC-Aktivitäten in 2018 (ausführliche Infos folgen): Regionale Corporate Learning Communities Sehr erfreulich: Vollkommen selbstorganisiert bilden sich regionale Corporate Learning Communities mit regelmäßigen Treffen: Diese regionalen Corporate Learning Communities sind bereits öffentlich zu finden: Corporate Learning Community Rhein/Main (Frankfurt): Weiterlesen …

Während wir schlafen

Thomas L. Friedman, While you were sleeping, NYTimes, 16.01.2018, über die Entwicklung des Quantum Computers bei IBM. “”Each time work gets outsourced or tasks get handed off to a machine, “we must reach up and learn a new skill or in some ways expand our capabilities as humans in order to fully realize our collaborative potential,” McGowan said. Therefore, education needs to shift “from education as a content transfer to learning as a continuous process where the focused outcome is the Weiterlesen …

Corporate Learning Camp 2018

Die beste Methode, die Zukunft vorherzusagen, ist sie zu gestalten. Was wir lernen, aber auch wie wir lernen, entscheidet über unsere Zukunft. Deshalb laden wir wieder ein zum achten Corporate Learning Camp. Wir bieten zwei volle Tage randvoll mit Lernerlebnissen! Termin:        Donnerstag, 04. und Freitag, 05. Oktober 2018 Ort:               Frankfurt University of Applied Sciences Bitte notieren! Wir informieren wieder, sobald die Anmeldung freigeschaltet ist.

Die Corporate Learning Community Region Frankfurt ist (auch) live

Gesagt, getan. Gestern haben sich elf Corporate Learning-Interessierte in Frankfurt getroffen, um sich über ihre Ziele, Wünsche und Erwartungen an eine Community “vor Ort” abzustimmen. Ein vorweihnachtliches Sondierungsgespräch sozusagen. Und um den Streitern auf der großen Bühne etwas Mut zu machen: In knapp zwei Stunden hatten wir uns über die wichtigsten Eckdaten geeinigt! Kurz das Wichtigste: Die Treffen der regionalen Community sollen eine Plattform für Themen, Tools, den Austausch und das Netzwerken sein, natürlich mit dem Schwerpunkt “Corporate Learning”, mit Weiterlesen …

Die Corporate Learning Community wird regional aktiv

Der CL2025 und das CLC17 hat sichtbar nachhaltige Folgen. Sechs regionale Corporate Learning Communities sind bereits öffentlich zu finden: Corporate Learning Community Rhein/Main (Frankfurt): Moderator: Jochen Robes Corporate Learning Community Karlsruhe: Moderator Jan Foelsing Corporate Learning Community Nürnberg: Moderator Boris Wieloch Corporate Learning Community Stuttgart: Moderatoren Joachim Niemeier und Oliver Ewinger Corporate Learning Community NRW: Moderatoren Vera Püttmann und Ralf Siegfried Corporate Learning Community München: Moderator Sebastian Schlömer Diese regionalen Corporate Learnign Communities entstehen gerade (20.1.2018): in Nordhessen (Joachim Haydecker) Weiterlesen …

19.01.2018: Kompetenzen für Industrie 4.0 – 2. Meeting der Corporate Learning Community Region Stuttgart

Das Programm für das zweite Treffen der Corporate Learning Community Region Stuttgart steht. Als Schwerpunkt haben wir dieses Mal das Thema “Kompetenzen für Industrie 4.0” gewählt. Wie beim Kick-Off besprochen wollen wir aber auch immer offen für Aktuelles rund um das Thema Corporate Learning sein. Unsere Agenda sieht daher so aus: Neuigkeiten von der Corporate Learning Community Dr. Martin Rost (Universität Stuttgart): Neue Arbeitsaufgaben und Anforderungen durch Industrie 4.0 – Eine qualitative Fallstudie in der Automobilindustrie Dr. Matthias Görtz (Dr. Weiterlesen …

19.12.17: Corporate Learning Regionaltreffen in Frankfurt

Wir suchen gerade einen Termin für das Corporate Learning Camp 2018. Wie immer Ende September oder Anfang Oktober, vor Beginn des neuen Semesters an der FRA-UAS und auf jeden Fall NICHT während der Buchmesse, da die Hotels dann regelmäßig ausgebucht sind (von den Preisen ganz zu schweigen). Aber soooo lange will die Region Frankfurt nicht warten. Deshalb hat Jochen Robes die Initiative ergriffen. Das Ergebnis ist ein Regionaltreffen am 19.12.2017 bei HESSENMETALL im Haus der Wirtschaft Hessen. Hier geht’s zur Anmeldung. Also bevor Entzugserscheinungen Weiterlesen …