CLC Upskilling Roadmap 2019: #KrasseHerde Kompetenzentwicklung – von und für L&D Professionals

Ziel Entwicklung einer CLC Upskilling Roadmap 2019. Diese beschreibt die von L&D Professionals identifizierten Top 4 Kompetenzen mit entsprechenden Weiterentwicklungsideen für das kommende Jahr. Hintergrund Beim Corporate Learning Camp Ende September in Kassel waren in vielen Sessions immer wieder folgende Fragen zu hören: „Welche Kompetenzen brauchen Learning Professionals zukünftig, um in ihren Organisationen Mehrwert zu stiften? Was müssen sie selbst kennen/wissen/können, um Mitarbeiter*innen und Führungskräfte bestmöglich auf Weiterlesen …

CLP057: CL Sprint – Lernen agil und lean

Am Beispiel der Ausbildung von Agilean-Coaches wird ein Seminar-Konzept diskutiert, das auf den Ideen agiler Teams basiert, mit täglich neu erstelltem Sprint-Task-Board und täglichen Retrospektiven am Abend.
Volkmar Langer moderierte das Gespräch zu agilem Lernen mit Heinz Erretkamps, Sascha Parastandeh und Lydia Keldenich. Weitere Infos: https://colearn.de/lernen-agil-und-lean-die-erweiterung-der-handlungskompetenz-im-arbeitsumfeld/.

Lernen agil und lean – die Erweiterung der Handlungskompetenz im Arbeitsumfeld

Sprint-Ergebnisse In diesem CL-Sprint sollen die „agilean Lernprinzipien“ für das betriebliche Umfeld zur Diskussion gestellt und gemeinsam weiterentwickelt werden. Hintergrund des Sprints Heinz Erretkamps hat mit agilean eine Fusion von agilen und leanen Elementen des Projektmanagements erschaffen, die das Beste der beiden Welten vereint. Das Ziel: Jedes Teammitglied soll jeden Tag die richtigen Dinge mit Freude richtig tun und dabei die individuell erforderliche Handlungskompetenz selbst Weiterlesen …

CLP056 Wie können wir in Unternehmen Rahmenbedingungen für selbstverantwortetes Lernen schaffen?

Ende Tag 1 des Corporate Learning Camps CLC18 in Kassel: Mit Hilfe einer flotten Methode zu Auswahl und Ranking der noch offenen Fragen aus dem Tag werden unter saalgesamter Interaktion und mit einer Menge Spaß die TOP 3 – die “Burning Questions” – identifiziert.
(LINK zu Charlottes Beitrag) https://colearn.de/themen-des-corporate-learning-camps-burning-questions/.

Nun, am Ende von Tag 2, trifft sich das Learning-Kleeblatt spontan zu einer Podcast-Session im von Simon Dückert bereitgestellten Podcast-Studio auf dem CLC18, um eine dieser “Burning Question” thematisch aufzugreifen und zu diskutieren. Angesprochen werden im lebhaften Gespräch die Themen “Mindset” und Menschenbild von Führungskräften und Mitarbeiter*innen, nötige Rahmenbedingungen zum Lernen vs. reellem Mangel an physischem und zeitlichem Raum zum Lernen, die Rolle der Selbstwirksamkeit und Selbsterkenntnis im Lernprozess sowie der Einfluss von Schule und Sozialisierung im Unternehmen auf die intrinsische Lernmotivation. Es wird debattiert, ob die nachrückende Generation nicht automatisch zu einer veränderten Lernwelt führt, welchen Einfluss Vorbilder auf Lernmotivation haben und welche Rolle insbesondere die Personalentwicklung heute sowie zukünftig bei der Gestaltung der Lernwelt einnehmen sollte.

Begleitet die vier auf ihrer Audioreise, streift mit ihnen die verschiedenen Themen und seid dabei, wenn sie am Ende ihr persönliches Fazit zu “Rahmenbedingungen für selbstverantwortetes Lernen” ziehen!

CLP055 Tipps zur Podcastproduktion für Trainer und Ausbilder – #CLC18

Beim CLC18 hatte Simon Dückert wieder sein mobiles Podcast-Studio aufgebaut. Jeder hatte die Gelegenheit sich als Podcaster auszuprobieren. Dafür war nur eine SD-Karte fürs Mitnehmen der Aufzeichnung mitzubringen. Matthias Blank und Linda Koch haben das gleich genutzt, und Simon Dückert zum Podcasten fürs Corporate Learning ausgefragt: Wie fing es bei ihm an? Was braucht man fürs Podcasten? Kann man Podcasts in der Weiterbildung nutzen? Wie geht man vor? Welche Tipps gibt er Trainern und Ausbildern fürs Podcast-Starten?

CLP054 lernOS Q&A

Auf dem Corporate Learning Camp 2018 hat @simondueckert eine Session zu lernOS angeboten (Folien). Helmut Hönsch (@GoodTransfer) und Alfred Zedelmaier (@azedelmaier) haben sich danach eine zusätzliche Frage-und-Antwort-Runde gewünscht, die wir gleich als Podcast aufgenommen haben.

Themen des Corporate Learning Camps: Blockchain – Nutzen HR und Corporate Learning die Blockchain zukünftig für ihre Zwecke? Oder ersetzt die Blockchain HR?  

Gedanken zu einer disruptiven Technik, die Schule, Corporate Learning und HR auf den Kopf stellen könnte von Stefan Diepolder Was ist die Blockchain? Als erstes ist Blockchain ein Buzzword, das mittlerweile viele benutzen, das aber nur wenige einfach und verständlich erklären können. Die Blockchain ist u. a. das System, das die sichere Transaktion und Aufbewahrung von Bitcoins ermöglicht. Doch was ist die Blockchain genau und wie funktioniert sie? Folgendes Video von CommonCraft erklärt in einfachen Worten, wie die Blockchain grundsätzlich funktioniert. Ich habe mich selbst einmal an einer Definition in einfachen Weiterlesen …

Lernhacks – Aufzeichnung des offenen Webinars der #clc0711

Am Freitag, den 21.09.2018, stellte uns Dr. Thomas Tillmann (@thomas_bonn) seinen Lernhack-Ansatz zum selbstorganisierten Lernen vor. Hier ist der Mitschnitt seiner Präsentation sowie der Q+A-Session: Links Download der Präsentation [PDF, 2 MB]: Lernhacks – Mit einfachen Routinen jeden Tag smarter lernen Lernhacks mit einer Creative Commons-Lizenz zum Download: https://www.lernhacks.de/ Selbstorganisiertes Lernen in der Arbeitswelt: Zur Diskussion

Selbstorganisiertes Lernen in der Arbeitswelt #clc0711

Die Resonanz der Ankündigung des Webinars „Selbstorganisiertes Lernen in der Arbeitswelt“ der Corporate Learning Community Region Stuttgart am 21.09.2018 war sehr positiv. Wir wollen das Interesse nutzen und die Möglichkeit geben, das Thema auch hier auf colearn.de parallel zum Webinar mit der Corporate Learning Community zu diskutieren. Hier geht es zur Aufzeichnung des Webinars Selbstgesteuertes Lernen, das ist ein Thema, bei dem wir mindestens zwanzig Weiterlesen …