CLP005 Corporate Learning 2025 MOOCathon – Woche 1 Abschluss Session

In dieser live übertragenden Wochen-Abshluss-Session ging es hauptsächlich um Erfahrungen mit dem Lesen und Schreiben auf öffentlichen Plattformen, dem Umgang mit der Informationsfülle bei so vielen Teilnehmenden, und den Herausforderungen, denen man in einen cMOOC gegenübersteht. Als MOOC-Erfahrener hat sich Volkmar Langer interviewen lassen. Die Abschluss-Session hat Jochen Robes moderiert.

L&D in the Digital Age – CL2025 MOOCathon

“Digitalisierung” ist das Thema in fast allen Organisationen. Noch weiß niemand genau, was das für das eigene Arbeitsumfeld wirklich bedeutet. Nur, dass sich vieles ändern wird – in den Büros, wie auch in der Produktion – scheint relativ klar zu sein. Mitarbeiter und Führungskräfte auf Veränderungen vorzubereiten, ist die Kernaufgabe von Learning & Development, den Weiterbildungsabteilungen jeder Organisation. Unter diesen Umständen eine ganz besondere Herausforderung! Die geht man am besten gemeinsam an. Mit Corporate Learning Professionals aus anderen Unternehmen, mit Weiterlesen …

CL20 MOOC – Ablauf einer MOOC-Woche

Der Corporate Learning 2.0 MOOC  findet immer mehr Anhänger. Etliche Unternehmen prüfen, ob sie eine MOOC-Woche gestalten können. Wie sieht so eine MOOC-Woche aus, was ist da eigentlich zu tun? Und was erwartet die MOOC-Teilnehmer in einer CL20-MOOC-Woche? Der CL20 MOOC wird gestaltet als „cMOOC“. Das c steht für Connectivism und bezieht sich auf die Konnektivismus-Idee von George Siemens und Stephen Downes. Beide haben 2008 den ersten Massive Open Online Course zum Ausprobieren ihrer konnektivistischen Lerntheorie veranstaltet. Diese Theorie sagt Weiterlesen …