CLP146: lernOS on Air meets Corporate Learning Podcast 11

Diese Themen haben wir behandelt:
Min 00:00: Das kleine Corporate Learning Camp am 13.10.2022 in München
Min 02:48: Der hybride Gesprächstisch beim CLC22 mit der Beispielaufnahme zur Craftsmanschip-Community bei DATEV
Min 06:10: Das KnoweldgeCamp GKC22 als hybride Veranstaltung, entsprechend technisch ausgestattet
Min 12:04: Erfahrungen von Simon zum OERcamp am 25.10.2022 in Hamburg
Min 14:10: Vergrößertes CLC-Kernteam hat sich erstmals getroffen
Min 20:35: Twitter-Entwicklung / Mastodon als Alternative
Min 31:10: MeinZiel 22 und MeinZIel23
Min 34:40: CLC23 Frühjahr
Min 37:40: Gast Jürgen Latteyer

Fakten zum Corporate Learning Camp #CLC22 Herbst

Ein großes Corporate Learning Camp im Herbst 2022 schien uns zu viel Veranstaltungs-Konkurrenz zu bekommen. Viele Veranstalter wollten ihre Events nachholen, die durch die Covid19-Pandemie nicht möglich waren. Deshalb haben wir uns für ein “kleines” CLC22 entschieden: Die L&Dpro hat uns netterweise angeboten den hinteren Teil der Messehalle am 13.10.2022 für das BarCamp zu nutzen. Das Angebot haben wir gern angenommen. Dank der professionellen Unterstützung Weiterlesen …

CLP144: CLC22-Talk – Werte-Entwicklung mit Werner Sauter

Werte sind Ordner des selbstorganisierten Handelns. Wie lassen sich Werte gezielt entwickeln? Selbsteinschätzung und Frage nach dem Soll-Wert als Basis. Soll-Profil für die Organisation gemeinsam erstellen. Werte können nur mit der Entwicklung eigener Kompetenz von den Mitarbeitenden entwickelt werden. Werte und Kompetenzen sind wie zwei Seiten einer Medaille.
Das Interview führte Gabriele Schobeß.

CLP143: CLC22-Talk – Liberating Structures: „Du kriegst sie alle“ mit Tina Heine

In einer Gruppe an mehreren Abenden gemeinsam erlernt und ausprobiert. Aha-Erlebnisse ohne Ende beim Durchführen. Die relative kurzen Einheiten brauchen trotzdem einen großen Vorbereitungsaufwand. Liberating Structures wirken aber sehr effizient. Und: “Du kriegst sie alle”, niemand kann sich zurückziehen. Time-Boxing schaltet den Kopf aus – Bauchgefühl wird wichtig.

Das Interview führte Julia Dobbin.

CLP142: CLC22-Talk – CLC Vision lernende Organisation

Die CLC will die Vision erweitern auf die lernende Organisation – und das Lernen über die Orgenisation hinaus. Jede Organisation ist ein lernende Organisation. Wie wird das sichtbar. Selbstwirksamkeit der Mitarbeiter? Top-Manager und Gewerkschaften in die Community integrieren. Es braucht niemanden, um einer Organisation das Lernen beizubringen. Die Delegation auf eine Funktion ist kontraproduktiv.
Das Interview führte Gabriele Schobeß.

CLP138: CLC22-Talk – Twitter zum Lernen

Beim Tweeten eigene Aufzeichnungen machen – und die mit anderen teilen. Serendipity für überraschende neue Impulse. Mit Informationsüberflutung kommen wir schon lange klar.
Das Interview führte Karlheinz Pape.

CLP137: CLC22-Talk zu Liberating Structures und Lernen in der Kultur der Digitalität

Das Befreiende an den Liberating Structures, Betonung des kollaborativen Elements, Liberating Structures online noch besser umsetzbar,
Lernen in der Kultur der Digitalität: Was bedeutet der kulturelle Wandel fürs Corporate Learning. Ein Tool ist ein Tool, ist ein Tool – und macht erstmal nix. Die Strukturen der Organisation bestimmen das Verhalten der Menschen. Es gibt praktisch keinen Widerstand der Menschen selbst. Kultur der Digitalität ensteht durch das Gemeinsame, deshalb Partizipation. Learning & Development oder Teaching & Deveolpment?

Das Interview führte Julia Dobbin.