CLP070: Individuelles Engagement sichtbar machen. HFDcert als Modell – #CLSprint am 28.06.2019

Das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) hat für seine Zielgruppe das HFD Community Certificate (kurz: HFDcert) entwickelt. Auf der Webseite heißt es: „Mit dem HFDcert hat das HFD eine deutschlandweite Online-Plattform entwickelt, auf der Lehrende, Mitarbeiter*innen von Didaktik- und Supporteinrichtungen und Studierende, alle ihre Aktivitäten im Bereich der innovativen und digitalen Lehre durch einen Peer-Review-Prozess bescheinigen lassen und in Form eines Online-Portfolios dokumentieren können.“

Das HFDcert ist seit dem 1. Februar 2019 online. Knapp 400 Nutzer*innen sind auf der Plattform, über 900 Aktivitäten wurden bereits eingereicht (Juni 2019). Im CLSprint am 28. Juni 2019 stellt Yasmin Djabarian vom Hochschulforum Digitalisierung das HFDcert näher vor und berichtet von den Erfahrungen der ersten Monate.

Weitere Informationen auf clearn.de: http://web327.s155.goserver.host/individuelles-engagement-sichtbar-machen-das-hfdcert-als-modell-clsprint-am-28-06-2019/

Individuelles Engagement sichtbar machen: das HFDcert als Modell – #CLSprint am 28.06.2019

Einstimmung für den CLSprint: Wir in Corporate Learning lernen täglich dazu, erweitern unsere Möglichkeiten und Kompetenzen. Das ist zum einen eine Notwendigkeit, denn unsere Tätigkeiten und die mit ihnen verbundenen Anforderungen verändern sich. Stichworte wie VUCA oder lebenslanges Lernen versuchen, diese Veränderungen abzubilden. Wir können beinahe täglich von neuen Rollen und Aufgaben lesen, die auf Personalentwickler zukommen (siehe zum Beispiel Christoph Meier: Neues Profil der Weiterlesen …

Werte und Wertemanagement für Mitarbeiter, Teams, Organisation – #CLSprint am 10.5.2019

Einstimmung von Werner Sauter für den CL Sprint : Jedes absichtsvolle menschliche Handeln ist wertegegründet. Ohne Werte gibt es keine Kompetenzen, also keine Fähigkeiten zu selbstorganisiertem, kreativem Handeln in zukunftsoffenen Herausforderungen. Deshalb ist Werte- und Kompetenzmanagement eng miteinander verknüpft. Die Präambel der Agenda 2030 der UNO für nachhaltige Entwicklung benennt 17 Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals. SDGs), die den Kernbotschaften als handlungsleitende Prinzipien vorangestellt sind. Das Weiterlesen …

CLP065: Interview mit Werner Sauter zu Wertemessung beim CLC19HH

Wenn handlungsleitende Werte immer wichtiger werden, ist es nötig, die in Organisationen auch messbar zu machen. Werte lassen sich messen in Teams, aber auch für jedes Teammitglied. Mit diesen Ergebnissen ist es möglich ein Werte-Management in Organisationen zu implementieren.
Das Interview führte Karlheinz Pape direkt auf dem CLC19HH.

Die Corporate Learning Community 2019

Keinen MOOC dieses Jahr, aber ein Jahres-Thema aus der Community, zwei Corporate Learning Camps, ein großes Messe-Experiment, CL Sprints, CL Chats und eine gemeinnützige Unternehmer Gesellschaft – so könnte man die Aktivitäten der Corporate Learning Community in diesem Jahr ganz kurz beschreiben. L&D 2025 Über allem steht: Wir sind noch immer auf dem Weg in Richtung “Learning & Development 2025”. Jedes Jahr wollen wir mit Weiterlesen …

CLP058: #CLSprint Kompetenzentwicklung von und für L&D Professionals

Vorausgegangen ist ein Twitter-Chat (#CLchatDE) zum gleichen Thema am 25.10.2018. Die Zusammenfassung der vielen Beiträge aus dem CLchatDE wird vorgestellt. Das Team (alle von Ottobock in Duderstadt) schlägt konkrete Aufgaben für die Entwicklung der Kompetenz-Roadmap für Corporate Learning Professionals vor. Alle Infos zu diesem CL Sprint: http://web327.s155.goserver.host/clc-upskilling-roadmap-2019/.

Digitale Kompetenzen von L&D-Professionals

Digitalisierung ist ein Thema, um das man heute in keinem Unternehmen mehr herumkommt. Aber muss man als L&D-Professional jeden Hype mitmachen? Oder ist die Digitalisierung für L&D-Professionals die große Chance, wieder mehr „ins Spiel“ zu kommen? Wie positionieren sich L&D-Professionals zur Digitalisierung und digitalen Transformation? – https://t.co/iaBUV9wtip #cl2025 #CLSprint — Joachim Niemeier (@JoachimNiemeier) November 9, 2018 In der Corporate Learning Community Region Stuttgart #clc0711 hatten Weiterlesen …

Kompetenzentwicklung mit der Corporate Learning Community

„Kompetenzentwicklung – von und für L&D Professionals“ ist das Thema des CL Sprints im November 2018. Die Unterstützung der Kompetenz-Entwicklung von Mitarbeitern ist ja unser eigentlicher Job. Da ist es nur logisch bei uns selbst anzufangen, gerade heute, wo es fast überall um weitere Kompetenzen für die „digitale Transformation“ geht. Dabei sollten wir auch gleich unser bisheriges Vorgehen kritisch hinterfragen: Vermitteln wir Wissen oder unterstützen Weiterlesen …

Selbstorganisiertes Lernen in der Arbeitswelt #clc0711

Die Resonanz der Ankündigung des Webinars „Selbstorganisiertes Lernen in der Arbeitswelt“ der Corporate Learning Community Region Stuttgart am 21.09.2018 war sehr positiv. Wir wollen das Interesse nutzen und die Möglichkeit geben, das Thema auch hier auf colearn.de parallel zum Webinar mit der Corporate Learning Community zu diskutieren. Hier geht es zur Aufzeichnung des Webinars Selbstgesteuertes Lernen, das ist ein Thema, bei dem wir mindestens zwanzig Weiterlesen …