Die Corporate Learning Community 2019 – ein Rückblick

2 Corporate Learning Camps, 14 regionale Corporate Learning Communities, 7 Corporate Learning Sprints, 1 CLchatDE, 63 Blogposts und 24 Podcasts auf colearn.de, 16 Corporate Learning Newsletter – das sind nur die äußeren Zeichen für die lebendige und innovative Corporate Learning Community!

Zwei Corporate Learning Camps

Neben dem üblichen Herbst-Camp haben wir uns erstmals an ein Corporate Learning Camp im Frühjahr (CLC19HH) gewagt, und dabei mit NORDMETALL und der TU Hamburg so nette Partner gefunden, die uns in 2020 gleich wieder bei sich haben wollen. Den Wunsch erfüllen wir gern. “Arbeiten und Lernen 2025” war das Motto dieses Camps mit 94 Sessions und 282 anwesenden Teilgebenden. Fakten zum CLC19HH.

Beim CLC19KO im Herbst waren wir bereits nach 28 Stunden ausgebucht. Vielleicht lag das auch daran, dass das Corporate Learning Camp gleich nach der LEARNTEC als zweitwichtigste Lern-Veranstaltung im deutschsprachigen Raum aus der Befragung vom MMB-Monitor bekannt geworden ist. “Lernen braucht Netzwerke” war unser Motto für dieses Camp an der Hochschule Koblenz. Mit 97 Sessions und 266 Teilgebenden fast die gleiche Aktivität wie beim Frühjhrscamp in Hamburg.

Beim CLC19KO, hatten wir ein paar Neuerungen ausprobiert:

  • “Assemblies”: Arbeitsflächen, die unabhängig von Sessions genutzt werden konnten
  • Session-Dokumentation in einem einzigen Google Doc für alle Sessions
  • Silikon-Armbänder
  • T-Shirts und Hoodies zum Selbst-Bestellen
  • Badges für die Teilnahme – elektronisch und als Aufkleber

Alle Fakten zum CLC19KO.

Regionale Corporate Learning Communities

Insgesamt 13 regionale Communities haben 2019 selbstorganisiert regelmäßige Treffen veranstaltet, davon eine als virtuelle Community (#clc101). Die 14. gründet sich gerade in Freiburg.

CLC Upskilling Roadmap

Mehrere Teams arbeiten daran, unsere eigenen Kompetenzen für L&D 2025 zu definieren: CLC Upskilling Roadmap.

Fachmesse als Lernort

Im Mai 2019 hat die Corporate Learning Community versucht, die Weiterbildungs-Fachmesse L&Dpro zu einem richtigen Lern-Event zu machen. Das gelang für den ersten Schritt ganz gut. Mehr dazu hier.

Corporate Learning Sprints

7 CL Sprints haben 2019 stattgefunden:

Kooperation CLC und Reporterfabrik

Bis zum 31.12.2019 hatten alle CLC-Mitglieder kostenfreien Zugang zu allen Lernmodulen der Reporterfabrik. Der Blick zu den Journalisten zeigt etliche Übereinstimmungen mit unserer Arbeit. Da macht es Sinn, sich deren Lernangebote näher anzuschauen. (Das geht auch in 2020 noch, dann nur mit kleiner Kursgebühr.)

Corporate Learning Chat

2019 hat 1 CLchatDE stattgefunden, abends auf der LEARNTEC:

Posts auf colearn.de und Telegram

Die 64 Blogposts 2019 auf unserer Homepage colearn.de geben nur einen kleinen Eindruck der Community-Kommunikation wieder. Sehr intensiv diskutiert wurde in der Telegramm-Gruppe, die Simon Dückert am 22. Juli eigentlich für das CLC19KO eingerichtet hat. Heute diskutieren 189 Mitglieder dort über alle CLC-Themen.

CLC auf Social Media

836 Mitglieder hat unsere Facebook-Gruppe “Corporate Learning Community”. Die gleichnamige Community auf LinkedIn hat 471 Mitglieder. Und in unserer XING-CLC gibt es mit 2948 die höchste Mitgliederzahl. Dem Twitteraccount @colearn_de folgen 1300.

Corporate Learning Podcasts

2019 sind 24 CL Podcasts entstanden, die auf Colearn.de veröffentlicht wurden. Die Gesamtzahl unserer Corporate Learning Podcasts liegt jetzt schon bei 83!

Neue Erklärvideos unter CC-Lizenz

2 kurze Erklärvideos hat der Sponsor Youknow für die Corporate Learning Community 2019 erstellt:

Corporate Learning Newsletter

1390 Community-Mitglieder haben aktuell den CL Newsletter abonniert. Insgesamt 19 Newsletter wurden 2019 versandt.

Richtung Corporate Learning 2025

Auch in 2019 haben wir unser Ziel “Corporate Learning 2025” nicht aus den Augen verloren. Dazu passten die Themen der beiden Corporate Learning Camps “Arbeiten und Lernen 2025” und “Lernen braucht Netzwerke”. Die beim CL2025 MOOCathon erarbeitete Vision leitet unsere Aktivitäten auch in den nächsten Jahren. Für 2020 heißt das Jahresmotto “Lernräume gestalten”. Das zahlt insbeondere auf den Punkt 3 unserer CL2025 Vision ein. Und unser Hashtag #CL2025 erinnert uns täglich an das große Ziel.

Danke für so viel Engagement!

Dieses Corporate-Learning-Community-Jahreswerk ist aus ganz vielen persönlichen Engagements entstanden! Unglaublich Viele haben auch in diesem Jahr Wissen und Erfahrungen mit anderen und meist öffentlich geteilt. Schön, dass es diese Community gibt: Krasseherde!