CLP091: Learntec 2020 – IHK Berufsausbildung mit agilen Methoden

IHK-Berufsausbildungen sind ja durch einen Rahmenlehrplan stark geregelt. Agiles Lernen braucht die Freiheit, dass sich Teams selbst Ziele setzen und den Weg dahin selbst bestimmen. Das dies beides auch zusammengehen kann, hat Harald Eder als Ausbilder bei der DATEV mit seinen Auzubildenden regelmäßig umgesetzt. Es gibt keine ausgeteilten Lehrunterlagen, es gibt kaum Lehr-Vorträge. Alle Inhalte erarbeiten sich die Azubis in KLeingruppen selbst, und die Dokumentation erstellt sich auch jeder selbst. Lernmodule sind 2-Tages-Sprints, mit Backlog und Retrospektive am Ende. Ein höchst interessantes Modell, dass nicht nur in der Ausbildung funktionieren dürfte.

CLP090: Learntec 2020 – Wie agiles Lernen unsere PE-Arbeit auf den Kopf gestellt hat

Quality Minds ist selbst eine agile Organisation in der Software-Entwicklungs-Branche, mit ganz wenig Hierarchie und selbstgesteuerten Teams. Da passen übliche PE-Konzepte nicht. Dann muss auch das Lernen individuell und selbstgesteuert sein. Zur Unterstützung gibt es die Rolle der Lern-Coaches, die mit den MItarbeitern deren Lernwünsche als Ziele formulieren und Vorschläge zur Erreichung machen. Quality Minds redet von Lern-Sprints, die 3 Monate dauern und mit einer Retrospektive für jeden Einzelnen enden. Die ist aber gleichzeitig der Auftakt für den nächsten Lernsprint.
Die Darstellung aller Mitarbeiter-Lernziele zeigt, wohin sich das Unternehmen entwickelt, und gibt Hinweise auf künftig neue Geschäftsmöglichkeiten.
Podcast-Aufzeichnung und -Schnitt: Herzlichen Dank an Olivia Blank, Matthias Blank und Michael Comba!

CLP088: Learntec 2020 – Porsche Learning Lab zur Förderung der Lernkultur

Matthias Görtz will Lernkultur bei Porsche prägen. Dazu ist ein Learning Lab geplant. Im Gespräch mit den Teilnehmenden des CLC-Tages auf der Learntec 2020 sammelt er Ideen für Angebote in diesem “Lernraum”. Dabei steht auch die Frage im Raum, ob so ein Raum nicht kontraproduktiv ist: “Mit dem Raum schaffen wir wieder einen Störung im (Arbeits-)Alltag” merkt Matthias Görtz selbst an.

Podcast-Aufzeichnung und -Schnitt: Herzlichen Dank an Olivia Blank, Matthias Blank und Michael Comba!

Kennenlern-Podcast für die CLC(HH): Update, offene Fragen und eine Einladung!

Das Projekt “Vorstellungs-Podcast für #CLC(HH)” von Nicola Peschke und mir hat bereits kräftige Fortschritte gemacht und macht riesig Spaß. So haben wir mittlerweile schon die ersten 9 Probeaufnahmen gemacht und viel dabei gelernt. Herzlichen Dank an die ersten Interviewpartner*innen an dieser Stelle! Hier könnt ihr gerne reinhören! Mit diesem Post möchten wir euch gerne  ein kurzes Update geben und  unsere offenen Fragen teilen, mit dem Weiterlesen …

Rückblick: Die CLC erstmals auf der LEARNTEC

Die Corporate Learning Community als Aussteller auf “Europas # 1 in Digital Learning”? Das passt nicht, dachten wir. Dann kam die herzliche Einladung der LEARNTEC: Eine Bühne können wir einen ganzen Tag lang bekommen. Und einen Stand für die ganze Zeit, wenn wir wollen. Corporate Learning Community Tag Und wenn wir einen Community-Event daraus machen? Viele von uns werden ohnehin dort sein, vermuteten wir. Also Weiterlesen …

Briefing für CLC-Mitglieder am CLC-Stand K80, Halle 2 auf der LEARNTEC 2020

Zunächst einen ganz herzlichen Dank für Eure Bereitschaft für den Standdienst an den drei Messetagen! Es geht hauptsächlich darum, Ansprechpartner für Interessenten der Corporate Learning Community zu sein. Dass man dort mit CLC-Mitgliedern sprechen kann, ist eine der Besonderheiten unserer Community. Auch wird unser Stand für die Messe ungewöhnlich spartanisch sein. Wir haben einen Eckstand mit 7 qm (K80 in Halle 2) neben dem Theatre Weiterlesen …

Lernräume gestalten – Jahres-Thema 2020 der Corporate Learning Community

Noch ist es eine Vision, dass Lernen und Arbeiten eines ist. Noch wird Lernen hauptsächlich als Event im Seminarraum verstanden. In fünf Jahren soll das anders sein, hat die Corporate Learning Community am Ende des CL2025 MOOCathon formuliert. Punkt 3 unserer Corporate Learning 2025 Vision lautet: “Lernumgebung 2025: Vernetztes Arbeiten in virtuellen und physischen Räumen“. Um diesem Ziel näher zu kommen, stellen wir alle überregionalen Weiterlesen …

Die Corporate Learning Community 2019 – ein Rückblick

2 Corporate Learning Camps, 14 regionale Corporate Learning Communities, 7 Corporate Learning Sprints, 1 CLchatDE, 63 Blogposts und 24 Podcasts auf colearn.de, 16 Corporate Learning Newsletter – das sind nur die äußeren Zeichen für die lebendige und innovative Corporate Learning Community! Zwei Corporate Learning Camps Neben dem üblichen Herbst-Camp haben wir uns erstmals an ein Corporate Learning Camp im Frühjahr (CLC19HH) gewagt, und dabei mit Weiterlesen …

Visualisierung der Corporate Learning 2025 Vision: Hilf mit!

Eine „Blog-Parade“ soll der Corporate Learning Vision 2025 ein Gesicht geben. Die Corporate Learning Community hat 2017, im Rahmen des MOOCathons mit 8 Unternehmen eine gemeinsame Corporate Learning Vision entwickelt. Die CL2025 Vision ist als eine Handlungsempfehlung zu lesen. Sie gliedert sich in die vier Themengebiete: Die Rolle von Learning & Development 2025: Von der Abteilung zum interdisziplinären Lern-Netzwerk Die Lernenden 2025: Vom zentral gesteuerten Weiterlesen …

Die CLC auf der LEARNTEC 2020: CLC-Tag – CLC-Stand – CLC-Tickets

CLC-Tag am 28.1.2020 auf der LEARNTEC Der Aufruf, den CLC-Tag mit Beiträgen zu füllen, war mehr als erfolgreich: Jochen Robes konnte gar nicht alle Vorschläge im Ablaufplan für den CLC-Tag unterbringen. Jetzt freuen wir uns auf viele bekannte und unbekannte Gesichter aus der Corporate Learning Community am CLC-Tag, 28.1.2020 in Halle 2 am Theatre 3. Wer uns kennenlernen möchte, ist natürlich auch herzlich willkommen! CLC-Stand Weiterlesen …