Corporate Learning Practice Camp #CLPC- ein Experiment der Corporate Learning Community

Vom 31.08 bis 01.09.2023 soll in Berlin ein neues Lern-Format entstehen, das ausschließlich das „Umsetzen“, das „gemeinsame Machen“ in den Vordergrund stellt. Es genügt nicht zu wissen, wie etwas geht. Man muss es auch tun. Wir wollen uns beim Practice Camp an das gemeinsame Machen wagen. Bisher war unser Haupt-Ziel immer der Austausch von Wissen und Erfahrungen, das Inspirieren und Mut machen, etwas selbst zu Weiterlesen …

CLP152: Corporate Learning Camp #CLC23 Frühjahr Retrospektive

Am 16. und 17. Mai 2023 fand das Corporate Learning Camp 2023 als eine hybride Veranstaltung an den Präsenzstandorten Walldorf und Hamburg und zusätzlich online statt. Wie in den letzen Jahren üblich, haben wir (Gerd, Karlheinz, Christoph und ich) an Tag 2 eine Podcast Session mit einer kleinen Retro gemacht, die sowohl in Hamburg (Podcast-Tisch) und Walldorf (lernOS Assembly), als auch über Discord online stattfand. Wir sprechen über über das Format, das Setup, die genutzte Technik. Die Episode erscheint als Crossover-Podcast in Keep Calm & Learn On, im Corporate Learning Podcast und im SAP Education Newscast.

CLC23 Frühjahr: Lessons Learned vom OrgaTeam

Eine Woche nach dem CLC23 hat sich das OrgaTeam zu einem Rückblick getroffen.Hier die Anmerkungen des Teams zum Ablauf und zu Verbesserungen: Gesamteindruck Den “hybriden Muskel” weiter trainieren Abendevent Sessionplan Öffentliche Teilnehmerliste Künftig wieder im März

Fakten zum Corporate Learning Camp #CLC23 am 16./17. Mai 2023

Erneut war es ein Extrem-Hybrid-Camp an zwei Standorten und vielen Online-Teilgebenden. Wegen der bei der Planung nicht ganz absehbaren Corona -Nachwehen wieder im Frühsommer statt im Frühling. Learning Organization Design lautete das Motto dieses Camps. Das hat auch mit der Vision 2030 zu tun, die in der Community entstanden ist und beim Camp in einer Session vorgestellt wurde. Sessionplanung vorab zum Selbsteintragen Wir unterstützen die Weiterlesen …

We care – We learn – We practice – We share

Diese 4 Aussagen kennzeichnen die Software Craftsmanship Bewegung. Softwareentwickler nehmen dort ihre persönliche Entwicklung und die ihrer Branche selbst in die Hand. Das Lernen durch gemeinsames Arbeiten schauen sie sich bei den alten Handwerkszünften ab, und übersetzen es in zeitgemäße Formen. We care: Eine gut gemachte Arbeit, auf die sie stolz sein können, ist ihnen wichtig. We learn: Dafür wollen sie ihre Fähigkeiten permanent weiterentwickeln. Weiterlesen …

Deutschland ist nur noch durchschnittlich. Die CLC auch?

Die Bahn fährt – aber verspätet. Der Flughafen wird gebaut – aber viele Jahre länger als geplant. Behörden genehmigen – brauchen aber Monate oder Jahre dafür. Innovative Produkte kommen aus Asien oder Amerika – und kaum noch aus Deutschland. Die Liste lässt sich beliebig verlängern. Dabei war das mal anders: “Made in Germany” war ein Qualitätsbegriff. Da orientierten sich andere noch an unseren Fähigkeiten. Heute Weiterlesen …

Die Corporate Learning Community 2022 – ein Rückblick

Ein Extrem-Hybrid-Camp, ein kleines Corporate Learning Camp, ein 24 Stunden Hackathon, das Jahresprojekt #MeinZiel22, 56 Blogposts auf Colearn.de, 24 Corporate Learning Podcasts, ein erweitertes Kernteam und eine CLC-eigene Kommunikationsplattform im Fediverse – das sind nur einige Beispiele für die vielen Aktivitäten der Corporate Learning Community in 2022. OrgaTeam-Arbeit #CLC22 Frühjahr Durchführung des #CLC22 Frühjahr Nach der noch einmal im Winter erwartbaren Corona Welle, haben wir Weiterlesen …

CLP147: lernOS on Air meets Corporate Learning Podcast 12

Folgende Themen haben wir behandelt:

38. KnowledgeJam – Mastodon – New Kid on the Block?
Corporate Learning Community Projekt „Domain of One’s Own“ (DoOO)
Mastodon-Instanz colearn.social (Einführungs-Präsentation)
lernOS on Air Podcast zu Mastodon mit Sascha Pellenberg
Neues Audio-Chat-Tool Studio Link Mix Rooms (lernOS Projektabschluss am 21.12.2022 nutzt Mix Rooms)
Corporate Learning Community Projekt meinziel23

Konzentration der Austausch-Kanäle in der Corporate Learning Community

Seit gut zwei Wochen funktioniert unsere selbstgehostete Twitter-Alternative https://colearn.social/. 250 Learning Professionals haben sich dort schon angemeldet. Und die Kommunikation ist bereits jetzt viel intensiver als auf unseren Twitter-Kanälen. Das ermutigt uns, schon jetzt den nächsten Schritt zu wagen: Projekt- und Event-Infos verteilen wir hauptsächlich über diese neue Kommunikations-Plattform. Und die vielen Kommunikationskanäle wollen wir reduzieren. In den Sozialen Medien ist die CLC aktiv auf Weiterlesen …

Projekt-Team für eine eigene CLC-Mastodon-Instanz

Die dezentrale Usprungs-Idee des Internets lebt gerade wieder mächtig auf. Viele miteinander verbundene Netzwerk-Knoten bilden die technische Basis für den Austausch von Menschen im sog. Fediverse. Kein großer Konzern, kein reicher Eigentümer kann hier mehr mit seinen Regeln oder Algorithmen eingreifen. Viele Betreiber sind im Fediverse Besitzer dieser Netzknoten. Sie ermöglichen die Kommunikation der Menschen mit ihren eigenen Regeln. Ja, Regeln musss es auch hier Weiterlesen …