Die Corporate Learning Community 2022 – ein Rückblick

Ein Extrem-Hybrid-Camp, ein kleines Corporate Learning Camp, ein 24 Stunden Hackathon, das Jahresprojekt #MeinZiel22, 56 Blogposts auf Colearn.de, 24 Corporate Learning Podcasts, ein erweitertes Kernteam und eine CLC-eigene Kommunikationsplattform im Fediverse – das sind nur einige Beispiele für die vielen Aktivitäten der Corporate Learning Community in 2022.

OrgaTeam-Arbeit #CLC22 Frühjahr

  • 18 Community-Mitglieder haben sich zur Vorbereitung dieses Extrem-Hybrid-Events angemeldet:
  • Start im Januar, Ende im Mai 2022
  • Aufgaben: Technische Realisierung dieses Großevents an zwei Standorten in Präsenz und gleich-berechtigten Online-Teilgebenden. Marketing für diesen Groß-Event. Und Realiiserung vor Ort und Online.

Durchführung des #CLC22 Frühjahr

Nach der noch einmal im Winter erwartbaren Corona Welle, haben wir unser Frühjahrs-Camp in den Mai verschoben. Aus Nachhaltigkeitsgründen an zwei Standorten, in Hamburg und in Walldorf gleichzeitig: Die CO² verursachenden Anreisen sollten kürzer werden. Und wer Online teilnehmen wollte, sollte auch dabei sein können. Das Experiment des Extrem-Hybrid-Camps CLC22Frühjahr hat dank des sehr engagierten OrgaTeams und der Unterstützung der Gastgeber “Berufliche Hochschule Hamburg” und “SAP” prächtig funktioniert:

Projektteam-Arbeit fürs kleine #CLC22 Herbst auf der L&Dpro

  • Für den Herbst wollten wir diesmal keine große Veranstaltung planen. Grund: Viele Veranstalter haben ihre in der Corona-Zeit verschobenen Events in den Herbst gelegt.
  • Deshalb haben wir uns gern der L&Dpro angeschlossen für ein kleines Corporate Learning Camp mit maximal 100 Teilgebenden. Die L&Dpro hat uns netterweise eingeladen.
  • Acht Community-Mitglieder bildeten das OrgaTeam fürs CLC22 Herbst
  • Aufgaben: Marketing fürs Camp und die Durchführung vor Ort

Durchführung des #CLC22 Herbst:

Netterweise hat uns die L&Dpro den hinteren Teil der Halle für unser CLC22 zur Verfügung gestellt:

  • 80 Teilgebende haben dort 27 Sessions gestaltet.
  • Wieder haben wir den bewährten hybriden Gesprächstisch aufgebaut.
  • Diesmal ergab das 9 interessante Gesprächsaufzeichnungen, die auf Colearn.de veröffentlicht wurden
  • Alle Infos zum CLC22 Herbst.

24 Stunden Hackathon CLCA am 7. Und 8. April 2022

Projektteam-Arbeit #MeinZiel22

  • 12 Community-Mitglieder haben sich fürs Mitmachen im Projektteam gemeldet
  • Erstes Treffen im Dezember 2021, Ende im Juni 2022.
  • Aufgaben: Marketing fürs Projekt in der Community, Begleitung der Teilgebenden während des Projekts. (19 Blogposts sind auf Colearn.de dazu entstanden.)

Projekt #MeinZiel22 umgesetzt

Kernteam-Projekt “Vison 2030” gestartet

  • Unsere Vision Corporate Learning 2025 ist 2017 entstanden:.  Eine Überabeitung der Vision zur Vision CL2030 hat begonnen: Die Erweiterung der bisherigen und noch immer gültigen Vision auf die lernende Organisation steht an.
  • Erste Abstimmungen im Kernteam sind erfolgt. Die Community wurde und wird beim weiteren Prozess eingebunden.

CLC0711 MorgenCafe “Hybride Veranstaltungen”

  • Die regionale CLC Stuttgart hat vor unserem Hybrid Camp eine ganze Serie wöchentlicher Treffen früh Morgens um 8.00 Uhr zum Thema Hybride Veranstaltungen durchgeführt.
  • Die hohe Beteiligung zeigt, dass die frühe Uhrzeit angenommen wird.

Podcastserie “LernOS on Air meets Corporate Learning Podcast”

  • 9 mal haben sich Simon Dückert und Karlheinz Pape zum Austausch über aktuelle Ereignisse aus der Corporate Learngin Community und der lernOS-Community live zum Mithören und Mitsprechen getroffen
  • Die Aufzeichnungen wurden auf Colearn.de veröffentlicht

Corporate Learning Podcasts:

  • Insgesamt 24 Corporate Learning Podcasts wurden auf Colearn.de im Jahr 2022 produziert und veröffentlicht: https://colearn.de/podcast/

CLC-Stand auf der Learntec 2022 drei Tage lang betrieben (31. Mai bis 2. Juni 2022)

  • Die Learntec hatte die CLC wieder eingeladen, einen Stand zu besetzen.
  • Den Standdienst haben sich stündlich wechselnde Community-Mitglieder geteilt.
  • Am Stand hatten wir einen hybriden Gesprächstisch mit 4 Headsets aufgebaut. Damit waren Gespräche mit Besuchern vor Ort und mit Online-Besuchern gleichzeitig möglich.
  • Wir konnten auch Gespräche aufzeichnen, haben aber lernen müssen, dass die akustischen Bedingungen an unserem sehr zentralen Stand für Aufzeichnungen nicht geeignet sind.
  • Rückblick Learntec

Suche nach weiteren CLC-Kernteam-Mitgliedern, Erweiterung auf 15 Personen am 30.9.2022

  • Wir wollten das bisher 7 köpfige CLC-Kernteam mit hohem Alters-Schnitt verjüngen und weiblicher machen.
  • Gesucht wurden innovative Lern-Experten, die schon in der CLC aktiv waren und unsere Idee vom viel mehr selbstgesteuerten Lernen verinnerlicht haben.
  • Ergebnis: 8 weitere haben zugesagt. Das ganze Kernteam jetzt.

Regionale CLC

  • Nur ganz wenige physische Treffen haben in den 16 regionalen CLC stattgefunden. Ein Folge von Corona.
  • Wir hoffen auf mehr regionale Aktivität im nächsten Jahr

Neue Core-Story der Corporate Learning Community

Um die CLC in einem Satz zu beschreiben, wurde folgende Core-Story entwickelt und veröffentlicht:

Die Corporate Learning Community bietet Menschen Lerngelegenheiten und Ressourcen,
um Entwicklungsprozesse bei sich und anderen zu provozieren,
damit es gelingt, komplexe Anforderungen zu gestalten und Chancen abzuleiten
.

CLC Meetups: Lunch & Learn umgesetzt

  • Regelmäßig, etwa monatlich haben CLC Lunch&Meet mittags, eine Stunde lang mit verschiedenen Themen stattgefunden: https://colearn.de/cl-meetup/

Neue selbstgehostete Kommunikationsplattform eingerichtet und in der Community eingeführt:

  • Die Twitter-Wirren haben uns ermutigt, eine eigene Kommunikations-Plattform für die Community zu betreiben: https://colearn.social/.
  • Die Twitter-ähnliche Mastodon-Instanz ist Teil des denzentralen Fediverse. Damit trägt die Corporate Learning Community auch zu einem alternativen Internet bei, das nicht von großen Unternehmen abhängig ist.

Projektteam-Arbeit zum dauerhaften Betrieb der eigenen Kommunikationsplattform

  • Der Betrieb dieser Plattform erfordert jetzt permanenten Aufwand für die Moderation
  • Außerdem muss es gelingen, viele Community-Mitglieder auf die Plattforn zu holen
  • 13 Community-Mitglieder haben sich bereiterklärt, die beiden Aufgaben zu planen und die Erledigung anzuschieben: https://colearn.de/projekt-team-fuer-eine-eigene-clc-mastodon-instanz/

Aktuell (4.1.2023) sehen wir diese Registrierungen von Corporate Learning Community-Mitgliedern:

  • 7232 Mitglieder in der LinkedIn Corporate Learning Community (nur von Admins bestätigte sind dabei!)
  • 4545 Mitglieder in der XING Corporate Learning Community (wird im Januar 2023 von XING aufgelöst)
  • 986 Mitglieder der Facebook Corporate Learning Community
  • 1834 Mitglieder folgen auf Twitter @colearn_de
  • 378 Mitglieder haben sich seit dem 19.11.2022 einen User-Account auf colearn.social angelegt, der selbstgehosteten Mastodon-Instanz der CLC
  • 2911 haben den CLC Newsletter abonniert
  • 372 Tickets wurden für das Extrem-Hybrid-Camp Corporate Learning Camp CLC22 Frühjahr in Hamburg, Walldorf und „Online“ vergeben
  • 80 Tickets wurden beim CLC22 Herbst vergeben, dass bewusst als “kleines CLC” im Rahmen der L&Dpro lief
  • 260 Community-Mitglieder haben sich für das CLC-Projekt ‘MeinZiel22 angeneldet
  • Teilnehmerzahlen der Treffen der 17 regionalen Corporate Learning Communities sind nicht bekannt.

Danke für so viel Engagement!

Dieses Corporate-Learning-Community-Jahreswerk ist auch wieder aus ganz vielen persönlichen Engagements entstanden! Unglaublich Viele haben auch in diesem Jahr Wissen und Erfahrungen mit anderen und meist öffentlich geteilt. Schön, dass es diese Community gibt: Krasseherde!