Lernraum-Gestaltung durch die Community: Plan B CLC20 HH?

Gleich nach dem heute Mittag die Verschiebung des  CLC20 HH bekannt gemacht wurde, haben sich in unserer Telegram-Gruppe https://t.me/cl2025 Community-Mitglieder mit Ideen in 47 Beiträgen gemeldet. Sie wollen die schon reservierten Tage am 19. und 20. März 2020 für den Online-Austausch nutzen. Ein Pad zum strukturierten Eintragen ist auch schon entstanden.

Das CLC-Kernteam kann eine zusätzliche Online-Variante des CLC20 HH aus Kapazitätsgründen nicht stemmen.

Aber wenn die Community das selbst in die Hand nimmt?

  • Dann würde ja unser Motto “Lernräume gestalten” in vermutlich ganz verschiedenen Varianten erlebbar.
  • Dann würden Learning Professionals neue Komptenzen gewinnen durchs Gestalten von Online-Formaten
  • Dann könnten einige Technik ausprobieren, die ihnen noch nicht so vertraut ist
  • Dann könnten sich Teams bilden, die sich gemeinsam vornehmen, eine Online-Session zu gestalten, von der Planung bis zur Reflektion.
  • Dann könnten Session-Teilgebende von der Vielzahl an Online-Angeboten profitieren und sich inspirieren lassen
  • Dann könnten wir alle unterschiedliche Online-Konferenz-Systeme vergleichend erleben
  • Dann wäre eine noch höhere Stufe von Selbstorganisation der Community erreicht

Wow, wenn man sich das alles so vorstellt. Wieviel Fach-Kompetenz durchs eigene Tun dabei entstehen würde?

An technischer Ausstattung fürs Gestalten von Online-Angeboten mangelt es den meisten von uns ja nicht.
Thema festlegen, Zeit festlegen, Konferenz-System einrichten (ZOOM, Teams, Skype, Adobe Connect, …) einen Einwahllink und Deinen Namen angeben – das reicht für die Ankündigung.
Themen wie in üblichen Sessions sind möglich. Aber auch neue Versuche kannst Du hier gefahrlos einfach mal machen, von einem Online-BarCamp (wenige Stunden), Liberating Structures als Online-Session, oder das gemeinsame Online-Arbeiten an einem Thema – ganz Vieles ist möglich.

Beim CLC20 HH wären vermutlich wieder 100 Sessions zu Stande gekommen. Mach Deine Session – nur online, diesmal mit Bereitstellung der Technik. Das Beherrschen von Systemen für Online-Angebote müssen wir Learning Professionals ohnehin immer besser beherrschen.

Also: Nimm die Herausforderung an

Das ist die Gelegenheit, Deine eigene Entwicklung als “Online-Lernraum-Gestalter” zu betreiben. Die ganze Community hilft Dir dabei.

Machst Du mit? Dann trag Dich hier ein: https://zumpad.zum.de/p/clc20hh_Plan_B.

Und wenn Du Unterstützung brauchst oder ein Team suchst, frag einfach danach. Die Corporate Learning Community ist groß und hilfsbereit.

Bild: Peggy_Marco bei Pixabay https://pixabay.com/de/