Guter Titel, guter Vorspann – Reporterfabrik-Modul passt auch für uns

Ich denke da an Seminartitel, Seminarbeschreibungen, Online-Module und natürlich ans Blog-Schreiben. Immer geht es darum, die zu gewinnen, die sich dafür interessieren. Das üben Journalisten täglich bei jedem einzelnen Artikel. Oliver Trenkamp vom Spiegel teilt hier seine reichen Erfahrungen mit uns.

“Überschrift und Vorspann entscheiden darüber ob ein Text gelesen wird”, so beginnt Oliver Trenkamp das erste Kurz.Video. Für eine gute Überschrift gibt es für ihn 3 Kriterien:

  • Aufmerksamkeit erzeugen
  • Prägnanz ist alles (Botschaft auf den Punkt bringen)
  • Akkurat bleiben (nichts andeuten, was nicht kommt)

Das kurzweilige Online-Lern-Modul habe ich gestern in etwa einer Stunde durchgearbeitet. Die informativen Videos dauern zwischen 4 und 7 Minuten. Hier die Gliederung in 6 Kapitel:

Gliederung des Reporterfabrik Lern-Moduls “Gute Titel und Vorspänne”

Überraschend war für mich die Bedeutung der Bildunterschriften (Kapitel 6). So hatte ich das bisher noch nicht gesehen. Damit werde ich mir jetzt mehr Mühe geben.

Kostenloser Zugang für die Corporate Learning Community

Journalisten haben ja ganz ähnliche Aufgaben wie wir Learning Professionals, sie bereiten Wissen für Zielgruppen auf. Weil wir von dieser Branche viel lernen können, haben wir eine Kooperation mit der Reporterfabrik beschlossen:
Der Zugang zu allen 1200 Tutorials und den 120 Podcasts der Reporterfabrik ist für alle Corporate Learning Community Mitglieder bis zum 31.12.2019 kostenlos. Den dafür notwendigen Code kannst dem letzten CLC-Newsletter entnehmen, bei den Koordinatoren der regionalen CLC erhalten oder beim CLC-Kernteam erfragen. Hier gehts zur Reporterfabrik.

Titelseite “Reporterfabrik”: Erfahrene Journalisten teilen hier Wissen und Erfahrungen.