Viessmann Akademie – Lost in Space oder: wo finde ich den richtigen Lernraum?

Viessmann Academy

Lost in Space oder: wo finde ich den richtigen Lernraum?

Wir als Viessmann Academy (Das sind wir -> Vorstellung) befinden uns im Spannungsfeld zwischen Mitarbeiterweiterbildung und Kundenweiterbildung.

Im Bereich der Mitarbeiterweiterbildung bieten wir eine Vielzahl von physischen als auch virtuellen Lernräumen an, stellen Lernzeiten und Lernbudgets zu Verfügung und schaffen es so, Aneignungsräume für unsere Mitarbeiter zu kreieren. Damit legen wir einen Grundstein für den Selbstorganisierten Lerner innerhalb der Viessmann Familie.

Im Bereich der Kundenweiterbildung haben wir nur sehr geringen Einfluss auf die jeweilige Lernkultur des Unternehmens und somit auf das Lernverhalten. Hier haben wir das Ziel durch “gute” Angebote, “innovative” Settings und “positive” Erfahrungen das Lernverhalten zu beeinflussen. Aber wie?

 

Zentrale Fragestellungen der Woche

Wir wollen in dieser Woche den Fokus auf die Weiterbildung von Handwerkern legen.

Diese Zielgruppe mit einem in der Regel eher traditionellen Lehr-/Lernverständnis liegt außerhalb unserer Organisation, hat nur bedingt Zugang zu unseren vielfältigen Lernräumen und verfügt über sehr knappe Zeitfenster, um sich mit Weiterbildung zu beschäftigen.

Wie können wir als Hersteller Akademie für diese Zielgruppe Lernräume und dazu passende Lerninhalte gestalten,

  • so dass sie zum Lernen anregen,
  • so dass sie das selbstorganisierte Aneignen von Inhalten ermöglicht und
  • auf diesem Weg positive Lernerfahrungen fördert.

Hierzu wollen wir über die Woche den Viessmann Weg vorstellen, einzelne Aspekte mit euch diskutieren und reflektieren sowie best-practices teilen.

 

Ablauf

MONTAG
DIENSTAG
MITTWOCH
DONNERSTAG
FREITAG