Ottobock #cl2025

Zurück in die Zukunft – was müssen wir beachten, wenn wir Lernen 4.0 in einem traditionellen und gleichzeitig innovativen Familienunternehmen verankern wollen?

In der vierten Woche des Corporate Learning 2025 MOOCathons richten wir von Ottobock den Blick gemeinsam mit euch auf den Status Quo: Wie/wann/wo lernen Mitarbeiter*innen heute am Arbeitsplatz?

Im Laufe der Woche beschäftigen wir uns mit dem Dreiklang von Mindset, Lernkultur & Technologie in Bezug auf das Thema Lernen und erforschen die aktuelle Situation.

Wir haben diese Reihenfolge nicht zufällig ausgewählt und wir wollen die Detektivarbeit auch nicht allein antreten… denn wir laden euch alle herzlich dazu ein, diese Entdeckungsreise parallel zu uns in euren eigenen Unternehmen durchzuführen.

Dazu gehen wir zusammen Schritt für Schritt vor – indem ihr euer eigenes Lernverhalten beleuchtet, die Lernkultur um euch herum betrachtet und euch anschaut, welche Rolle Technologie zurzeit für das Lernen spielt. Wir nehmen täglich eine Etappe in Angriff und ziehen dann am Freitag die Bilanz aus unseren Erkenntnissen.

Erlebt uns (und #WOL) live am:

  • Montag 13 Uhr: Livesession Einführung in die Woche – Ottobock und das Team GLD (Global Learning & Development) stellen sich vor und starten mit euch in die Woche (zur Aufzeichnung).

Download: PPT zu der Live-Session (PDF, 1.9 MB)

  • Montag 19 Uhr: Livesession öffentlicher #WOL circle Woche 4. Weiter geht’s mit dem spannenden Über-die-Schulter-gucken.
  • Mittwoch 13 Uhr: Livesession Panel-Discussion mit Führungskräften von Ottobock. Thema: Wie lernt Ottobock? Und natürlich sind alle herzlich eingeladen, mit uns und den Führungskräften zu diskutieren (zur Aufzeichnung).

  • Freitag 13 Uhr: Livesession zum Abschluss der Woche mit dem GLD Team; wir fassen die Ergebnisse und Dialoge der Woche für euch zusammen (zur Aufzeichnung).

Download: PPT zu der Live-Session (PDF, 1.0 MB)

So gehen wir gemeinsam durch die Woche:

Jeden Tag werden wir kurz in das Thema einleiten, die Leitfragen im Blog und auf Twitter stellen und außerdem die Diskussion mit einer (vielleicht provokanten?) Aussage oder einer Idee zum Thema bereichern.

Wir freuen uns auf den spannenden Austausch mit euch – don’t be shy und klappert einfach in die Tasten oder aufs Handy was euch gerade dazu einfällt… jede Meinung zählt!

Ottobock – Wir bleiben zusammen am Diskussions-Ball! (zusätzlicher Blogbeitrag zur weiteren Diskussion von offenen Fragen aus den Live-Sessions der Ottobockwoche)

Wir kommunizieren auf Twitter mit dem Hashtag #ottobockhr

Unser Vorgehen während der Woche – warum machen wir das so?

Wir denken, dass es im MOOC einen ziemlich bunten Mix gibt. Einen Mix aus Unternehmen, die schon sehr weit sind und eine ganze Bandbreite an Projekten bespielen, aus Unternehmen, die sich mit ersten Projekten auf die Reise in die Zukunft gemacht haben und aus Unternehmen, die wie wir am Anfang dieser spannenden Unternehmung stehen. Die losgehen möchten, aber noch überlegen, was der erste Schritt sein könnte.

Diesen ersten Schritt bieten wir in unserer Gastwoche – sich gemeinsam mit allen anderen auf den Weg zu machen, indem ihr erst mal genau hinschaut, was denn die aktuelle Situation ist und welche Erkenntnisse ihr daraus ableiten könnt.

Wir gehen los – geht mit!

Das Team GLD von Ottobock freut sich auf eine spannende MOOC-Woche mit allen Teilgebenden!

 

Caroline Göbel

Twitter @caro_goebel, Xing

#newleadership | #netzwerker | #einfachmachen

 

 

Janke Behnen

Xing

#FeuersteinsuchtZunder |#HerzüberKopf |#Learning

 

 

Martina Pumpat

Twitter @martinapp2, Pinterest, LinkedIn

#digitalbynature | #heavymoocer | #curiousforever

 

 

Michael Schmidt

Twitter @M_Schmidt_OB, Xing, LinkedIn

#motivation | #cando | #beyondcomfortzone

 

 

Stefanie Döring

Twitter @stefanieDoering, Xing, LinkedIn

#curiosity | #collaboration | #workingislearning

 

 

Steffen Hebestreit

Twitter @sthebestreit, Xing, LinkedIn

#lookbeyond| #adventurer | #hakunamatata

 

 

 

Hier erfahrt ihr noch mehr über uns:

Das sind wir: Ottobock Homepage

Videos mit und über unsere Produkte: Ottobock YouTube Kanal

Der Open Innovation Space in Berlin – ein aktueller Artikel über Innovation bei Ottobock

Das Ottobock Science Center in Berlin mit dauerhaft interaktiver Ausstellung

Ein Blick auf und hinter die Kulissen der Paralympics

Und wer unsere Produkte mal in Action sehen will, schaut sich Heinrich Popow bei Let’s Dance an.