lernOS Leitfaden in Version Version 1.1 erschienen

Knapp drei Montage sind nach der Veröffentlichung des lernOS Guides Version 1.0 vergangen und damit steht nach dem agilen Entwicklungsmodell mit quartalsweisen Updates am 17.12.2018 auch schon das lernOS Guide Version 1.1 Release an. Die größeren Änderungen in dieser Version sind (Details folgen in den Release Notes zur Version 1.1: Ziele: OKRs sind jetzt die Standard-Methode in der Planung des Sprints. Zwei “Boxenstopps” sind in Weiterlesen …

CLP049 CL Sprint: Lernen in Netzwerken – WOL als Mitarbeiterinitiative bei Siemens

Eine selbstorganisierte Mitarbeiter-Initiative überzeugt bei Siemens Mitarbeiter und Führungskräfte von Working Out Loud aus persönlicher Überzeugung – ohne Auftrag und Budget. Gestartet sind sie Ende 2017. Nach einem halben Jahr gibt es 45 Working Out Loud Circle im Unternehmen und etliche Hilfestellungen für Interessenten und neue WOL-Circles. Benedikt Pape, Harald Lauritsch und Nico Rander sprechen über ihre eigene Motivation und berichten über ihr Vorgehen. Wie man den Erfolg messen soll und ob das Messen und Berichten vielleicht sogar kontraproduktiv ist, machen sie dabei zum Thema.

CLP048 Interview zu selbstgesteuertem Lernen

Selbstgesteuertes Lernen ist die Regel und nicht die Ausnahme in Unternehmen. Soziale Medien machen es heute noch leichter, seine persönliche Entwicklung selbständig voranzutreiben. Unternehmen verstärken die Vernetzung der Mitarbeiter zunächst intern. Mitarbeiter-Initiativen wie “Working Out Loud” nutzen interne und externe soziale Netzwerke um sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Lernen ist immer ein individueller selbstgesteuerter Vorgang, der von außen nicht so recht steuerbar ist. Öffentliches Schreiben befördert Lernen, z.B. bei Twitter. Öffentliches fachliches Engagement fördert die Reputation und macht als Experte attraktiv.

CLP046 Corporate Learning 2025 MOOCathon – WOL Circle 12

Im letzten WOL-Circle-Treffen geht es die Reflektion, was sich bei einem selbst verändert hat, und um die Vorhaben für die nächsten 3 bis 12 Monate.
Während des Corporate Learning 2025 MOOCathon haben sich mehrere Lerngruppen gebildet. Diese Lerngruppe hat sich vorgenommen, nach der WOL-Circle-Anleitung von John Stepper für 12 Treffen in 12 Wochen, “Working Out Loud – WOL” einzuüben. Damit auch andere diesen Lernprozess nachvollziehen können, tagt dieser WOL-Circle öffentlich. Die Online-Treffen sind Live-Sessions, die anschließend aufgezeichnet werden. In diesem ersten öffentlichen WOL-Circle lernen folgende Personen gemeinsam: Simon Dückert, Winfried Felser, Karlheinz Pape, Antje Röwe, Harald Schirmer.

Weitere Infos zu Working Out Loud Circles findet man auf dieser Webseite: http://workingoutloud.com/circle-guides/ Nach den WOL-Circle-Guides Version 4.01 von John Stepper, ins Deutsche übersetzt von Katharina Krentz & Monika Struzek. Infos zum Corporate Learning 2025 MOOCathon: https://colearn.de/cl2025

CLP040 Corporate Learning 2025 MOOCathon – WOL Circle 11

Im WOL-Circle 11 geht es um das darum, zu prüfen, ob man aus seiner Idee nicht etwas ganz Großes machen will – und wo man sich das abgucken kann. Während des Corporate Learning 2025 MOOCathon haben sich mehrere Lerngruppen gebildet. Diese Lerngruppe hat sich vorgenommen, nach der WOL-Circle-Anleitung von John Stepper für 12 Treffen in 12 Wochen, “Working Out Loud – WOL” einzuüben. Damit auch andere diesen Lernprozess nachvollziehen können, tagt dieser WOL-Circle öffentlich. Die Online-Treffen sind Live-Sessions, die anschließend aufgezeichnet werden. In diesem ersten öffentlichen WOL-Circle lernen folgende Personen gemeinsam: Simon Dückert, Winfried Felser, Karlheinz Pape, Antje Röwe, Harald Schirmer.

Weitere Infos zu Working Out Loud Circles findet man auf dieser Webseite: http://workingoutloud.com/circle-guides/ Nach den WOL-Circle-Guides Version 4.01 von John Stepper, ins Deutsche übersetzt von Katharina Krentz & Monika Struzek. Infos zum Corporate Learning 2025 MOOCathon: https://colearn.de/cl2025

CLP039 Corporate Learning 2025 MOOCathon – WOL Circle 10

Im WOL-Circle 10 geht es um das Vertiefen der in den bisherigen WOL-Circlen eingeübten Vorgehensweise – und um ein neues Thema “Verletzlichkeit zeigen”.

Während des Corporate Learning 2025 MOOCathon haben sich mehrere Lerngruppen gebildet. Diese Lerngruppe hat sich vorgenommen, nach der WOL-Circle-Anleitung von John Stepper für 12 Treffen in 12 Wochen, “Working Out Loud – WOL” einzuüben. Damit auch andere diesen Lernprozess nachvollziehen können, tagt dieser WOL-Circle öffentlich. Die Online-Treffen sind Live-Sessions, die anschließend aufgezeichnet werden. In diesem ersten öffentlichen WOL-Circle lernen folgende Personen gemeinsam: Simon Dückert, Winfried Felser, Karlheinz Pape, Antje Röwe, Harald Schirmer.

Weitere Infos zu Working Out Loud Circles findet man auf dieser Webseite: http://workingoutloud.com/circle-guides/

Nach den WOL-Circle-Guides Version 4.01 von John Stepper, ins Deutsche übersetzt von Katharina Krentz & Monika Struzek. Infos zum Corporate Learning 2025 MOOCathon: https://colearn.de/cl2025

CLP038 Corporate Learning 2025 MOOCathon – WOL Circle 9

Im WOL-Circle 9 geht es um das Suchen von Ressourcen für das eigene Ziel, und um die Learnings, die wir uns bewusst machen sollen.

Während des Corporate Learning 2025 MOOCathon haben sich mehrere Lerngruppen gebildet. Diese Lerngruppe hat sich vorgenommen, nach der WOL-Circle-Anleitung von John Stepper für 12 Treffen in 12 Wochen, “Working Out Loud – WOL” einzuüben. Damit auch andere diesen Lernprozess nachvollziehen können, tagt dieser WOL-Circle öffentlich. Die Online-Treffen sind Live-Sessions, die anschließend aufgezeichnet werden.
In diesem ersten öffentlichen WOL-Circle lernen folgende Personen gemeinsam:
Simon Dückert, Winfried Felser, Karlheinz Pape, Antje Röwe, Harald Schirmer.
Weitere Infos zu Working Out Loud Circles findet man auf dieser Webseite: http://workingoutloud.com/circle-guides/

Nach den WOL-Circle-Guides Version 4.01 von John Stepper, ins Deutsche übersetzt von Katharina Krentz & Monika Struzek.
Infos zum Corporate Learning 2025 MOOCathon: https://colearn.de/cl2025

CLP033 Corporate Learning 2025 MOOCathon – WOL Circle 8

Während des Corporate Learning 2025 MOOCathon haben sich mehrere Lerngruppen gebildet. Diese Lerngruppe hat sich vorgenommen, nach der WOL-Circle-Anleitung von John Stepper für 12 Treffen in 12 Wochen, “Working Out Loud – WOL” einzuüben. Damit auch andere diesen Lernprozess nachvollziehen können, tagt dieser WOL-Circle öffentlich. Die Online-Treffen sind Live-Sessions, die anschließend aufgezeichnet werden.
In diesem ersten öffentlichen WOL-Circle lernen folgende Personen gemeinsam:
Simon Dückert, Winfried Felser, Karlheinz Pape, Antje Röwe, Harald Schirmer.
Weitere Infos zu Working Out Loud Circles findet man auf dieser Webseite: http://workingoutloud.com/circle-guides/

Nach den WOL-Circle-Guides Version 4.01 von John Stepper, ins Deutsche übersetzt von Katharina Krentz & Monika Struzek.
Infos zum Corporate Learning 2025 MOOCathon: https://colearn.de/cl2025

CLP029 Corporate Learning 2025 MOOCathon – WOL Circle 7

Die Aufgabe dieses WOL-Circle 7 besteht im Schreiben eines Briefes in der Zukunft an sich selbst.
Während des Corporate Learning 2025 MOOCathon haben sich mehrere Lerngruppen gebildet. Diese Lerngruppe hat sich vorgenommen, nach der WOL-Circle-Anleitung von John Stepper für 12 Treffen in 12 Wochen, “Working Out Loud – WOL” einzuüben. Damit auch andere diesen Lernprozess nachvollziehen können, tagt dieser WOL-Circle öffentlich. Die Online-Treffen sind Live-Sessions, die anschließend aufgezeichnet werden.
In diesem ersten öffentlichen WOL-Circle lernen folgende Personen gemeinsam:
Simon Dückert, Winfried Felser, Karlheinz Pape, Antje Röwe, Harald Schirmer.
Weitere Infos zu Working Out Loud Circles findet man auf dieser Webseite: http://workingoutloud.com/circle-guides/

Nach den WOL-Circle-Guides Version 4.01 von John Stepper, ins Deutsche übersetzt von Katharina Krentz & Monika Struzek.