Briefing für CLC-Mitglieder am CLC-Stand K80, Halle 2 auf der LEARNTEC 2020

CLC-Roll-up 185 cm

Zunächst einen ganz herzlichen Dank für Eure Bereitschaft für den Standdienst an den drei Messetagen!

Es geht hauptsächlich darum, Ansprechpartner für Interessenten der Corporate Learning Community zu sein. Dass man dort mit CLC-Mitgliedern sprechen kann, ist eine der Besonderheiten unserer Community.

Auch wird unser Stand für die Messe ungewöhnlich spartanisch sein. Wir haben einen Eckstand mit 7 qm (K80 in Halle 2) neben dem Theatre 3 wo wir am 28.1.2020 den CLC-Tag gestalten. Weiße Wände und eine Theke mit einem Hocker erwarten uns dort. Die CLC will und kann sich nicht in einen Gestaltungs-Wettbewerb mit den Hochglanz-Ständen von Anbietern begeben. Unsere Community fällt durch nette Menschen auf, die an Gesprächen mit anderen Learning Professionals interessiert sind. Das seid Ihr!

Um auch als CLC sichtbar zu sein, gibt es am Stand 2 Roll-Ups mit CLC-Logo und dem Hinweis auf unsere Vision. Den Bannertext mit ein paar Erläuterungen zur CLC gibt es als Karte zum Mitgeben am Stand. Auch eine Postkarte mit dem QR-Code mit Link zu unserer CL2025 Vision wird am Stand zum Mitnehmen ausliegen.

Die Standwände werden wir mit weißem Papier bekleben. Vielleicht gelingt es Euch, Besucher zu gewinnen, die dort ihre Vorstellungen zu unserem Jahresthema “Lernräume gestalten” skizzieren. Schön wärs, wenn wir ganz viele Gedanken zu “Lernräumen” dort zusammen bekommen.

Wenn Ihr Euch ein wenig vorbereiten wollt, dann lest nochmal die CL2025-Vision aus dem Wikibook, dass beim CL2025 MOOCathon entstanden ist, und stimmt Euch auf “Lernräume gestalten” ein. Die Hauptaufgabe am Stand ist es, die CLC persönlich darzustellen. Und wenn dadurch die Corporate Learning Community wächst, ist das  Eurem Engagement zu verdanken!

Hier geht’s zum aktuellen Stand-Dienst-Plan.

Viel Erfolg beim ersten Auftritt der Corporate Learning Community auf der LEARNTEC!
(Ich werde an allen 3 Tagen auch für Euch auf der LEARNTEC erreichbar sein. Karlheinz)