CLP051 CLSprint: Selbstbedienung für Lerner?

Wenn immer mehr selbstgesteuertes Lernen gefordert wird, müssen sich Lernende selbst bedienen können. Wie kann L&D dazu beitragen, dass es einerseits guter Lern-Content bequem zugänglich und attraktiv angeboten wird, und andererseits Interesse am selbstgesteuerten Lernen geweckt wird. Das ist das Thema dieses Coreporate Learning Sprints vom 8.6.2018, der von Karin Decker, Herwig Kummer und Marin Müller vom ÖAMTC aus Wien gestaltet wurde.

“Selbstgesteuert Lernen” löst kontroverse Diskussion aus – CL20

Selbststeuerung in Führungskräfte-Trainings ist das Thema dieser 3. Corporate Learning 2.0 MOOC Woche. Da gehen die Meinungen aber sehr auseinander, wie man an der Diskussion gut erkennen kann. Wenn Lernende selbstgesteuert lernen, stellt das natürlich viele unserer fremdgesteuerten Lern-Settings in Frage. So rüttelt diese MOOC-Woche doch am Berufsverständnis vieler Trainer und Personalentwickler. Hier eine Zusammenfassung vom Wochen-Gestalter, Herwig Kummer, ÖAMTC, auf seinem auch sonst sehr Weiterlesen …