CLP070: Individuelles Engagement sichtbar machen. HFDcert als Modell – #CLSprint am 28.06.2019

Das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) hat für seine Zielgruppe das HFD Community Certificate (kurz: HFDcert) entwickelt. Auf der Webseite heißt es: „Mit dem HFDcert hat das HFD eine deutschlandweite Online-Plattform entwickelt, auf der Lehrende, Mitarbeiter*innen von Didaktik- und Supporteinrichtungen und Studierende, alle ihre Aktivitäten im Bereich der innovativen und digitalen Lehre durch einen Peer-Review-Prozess bescheinigen lassen und in Form eines Online-Portfolios dokumentieren können.“

Das HFDcert ist seit dem 1. Februar 2019 online. Knapp 400 Nutzer*innen sind auf der Plattform, über 900 Aktivitäten wurden bereits eingereicht (Juni 2019). Im CLSprint am 28. Juni 2019 stellt Yasmin Djabarian vom Hochschulforum Digitalisierung das HFDcert näher vor und berichtet von den Erfahrungen der ersten Monate.

Weitere Informationen auf clearn.de: https://colearn.de/individuelles-engagement-sichtbar-machen-das-hfdcert-als-modell-clsprint-am-28-06-2019/

Individuelles Engagement sichtbar machen: das HFDcert als Modell – #CLSprint am 28.06.2019

Einstimmung für den CLSprint: Wir in Corporate Learning lernen täglich dazu, erweitern unsere Möglichkeiten und Kompetenzen. Das ist zum einen eine Notwendigkeit, denn unsere Tätigkeiten und die mit ihnen verbundenen Anforderungen verändern sich. Stichworte wie VUCA oder lebenslanges Lernen versuchen, diese Veränderungen abzubilden. Wir können beinahe täglich von neuen Rollen und Aufgaben lesen, die auf Personalentwickler zukommen (siehe zum Beispiel Christoph Meier: Neues Profil der Weiterlesen …