CLC München #CLC089: Content Curation im Corporate Learning

Die regionale CLC-Community in München hatte Stefan Diepolder beim Meetup “Content Curation im Corporate Learning” zu Gast. Stefan beschreibt Content Curation als… …das Auffinden, Filtern, Organisieren und Aggregieren von aktuellen, verifizierten und für das Zielpublikum relevanten digitalen Informationen. Die Inhalte werden vom Kurator derart aufbereitet, beschrieben, angeordnet und in neue Zusammenhänge eingebettet, dass sie bereits auf den ersten Blick sowohl inhaltlich als auch medial interessant sind. Weiterlesen …

CLP052 #CLSprint: Blended Learning mit kuratierten Inhalten bei Audi

Am 13.07.2018 fand der Corporate Learning Sprint mit Carsten Freundl (@carstino) von Audi und Simon Dückert (@simondueckert) statt. Das Thema ist der Einsatz von kuratierten Lerninhalten in Blended Learning Szenarien bei Audi. Anhand einiger Beispiele (“Big Data” als Kooperation mit Udacity, Lern-Community “Erfolgreich präsentieren”, und “Agiles Mangement” mit Iversity) erläutert Carsten Freundl in der Livesession die Audi-Erfahrungen damit. Gemeinsam mit den Teilnehmern des CL Sprints entsteht eine Do-/Don’t-Liste zur Kuration von Inhalten im Corporate Learning.