CLP087: Learntec 2020 – Gestaltung eines Lern Buffets bei Miele

Hermann Ortmeyer stellt am Beispiel der Miele-Lernplattform für 50.000 Händler die großen Nutzungs-Unterschiede von offenen und geschlossenen (getrackten) Lernangeboten vor. Das ist eine Aufzeichnung vom CLC-Tag am 28. Januar auf der Learntec 2020.

Etwa 250.000 Menschen weltweit werden unsere Lernmodule zu Miele-Produkten anschauen. “Ich hab keine Ahnung, was die wissen und was die wissen wollen. Und mir ist egal, was jeder hier macht – es ist witzlos, das zu tracken”, sagt Hermann Ortmeyer. Das diese Einstellung erstaunlich prägend wirkt für eine enorme Steigerung der Zugriffszahlen, zeigt er im Ländervergleich. Geschlossene Plattformen mit Tracking-Möglichkeiten zeigen nur absolut notwendige Zugriffe, während Länder mit offenen Plattformen ein Vielfaches der Zugriffszahlen je Nutzer aufweisen. Hier die gezeigten Folien zum Mitlesen.

Podcast-Aufzeichnung und -Schnitt: Herzlichen Dank an Olivia Blank, Matthias Blank und Michael Comba!