Auftaktwoche (#moocamp20)

Die Auftaktwoche dient dem effizienten Einstieg in das Corporate Learning 2025 MOOCamp. In zwei Livesessions wird der gesamte Ansatz nochmal vorgestellt und es wird auf Eure konkreten Fragen eingegangen.

Ablauf der Woche

Montag, 20.04.2020 13:00-14:00 Uhr: Livesession “Corporate Learning MOOCamp 2020 Auftakt” – wir erklären den gesamten Ablauf des MOOCamps, die Möglichkeiten der Partizipation und gehen auf Eure Fragen ein.
Aufzeichnung der Live-Session
Mittwoch, 22.04.2020 13:00-14:00 Uhr: Livesession “Twitter und LinkedIn als Lernwerkzeug im #moocamp20”, Karlheinz Pape und Simon Dückert geben einen Einblick in die Nutzung von Twitter und LinkedIn als Lernwerkzeug allgemein und in die Nutzung im Rahmen des Corporate Learning MOOCamps.
Aufzeichnung der Live-Session  /  Link zu den Folien
Freitag, 24.04.2020 13:00-14:00 Uhr: Livesession “FAQ und Ausblick auf die nächsten Wochen” – wir gehen auf die Fragen ein, die im Lauf der Auftaktwoche aufgekommen sind und geben einen Ausblick auf die folgenden Wochen.
Aufzeichnung der Live-Session

Aufgaben der Woche

  1. Überlegt Euch Euer persönliches Lernziel im MOOCamp und schreibt ein paar Zeilen dazu als Kommentar zum Lernziel-Blog-Beitrag.
  2. Tragt Euch die MOOCamp-Termine in Euren Kalender ein und reserviert Euch auch etwas Lernzeit pro Woche.
  3. Bildet selber eine MOOCamp-Lerngruppe, fragt dazu z.B. in der Telegram-Gruppe zum MOOCamp nach Interessenten.
  4. Überlegt Euch, ob Ihr im Rahmen des MOOCamps auf colearn.de einen Blog als Lerntagebuch führen möchtet? Wenn ja, könnt Ihr die Zugangsdaten per E-Mail an Karlheinz Pape (karlheinz.pape(at)colearn.de) anfordern.
  5. Informiert Euch über die vorgeschlagene Lerninfrastruktur im MOOCamp und richtet Euch Eure persönliche Lernumgebung ein, z.B.
    • Twitter Account einrichten und Twitter App auf dem Smartphone installieren und/oder Tweetdeck im Browser nutzen
    • Telegram App installieren (Zutritt zur Gruppe über den Link t.me/cl2025)
    • Apps zu sozialen Medien wie LinkedIn, Xing und Facebook einrichten.
  6. Bildet Lerngruppen und nutzt dafür unseren Lerngruppen-Marktplatz (offenes Pad), denn zusammen lernt es sich weniger allein 🙂
  7. Schreibt Eure offenen Fragen unten in die Kommentare, auf die gehen wir in der Livesession am Freitag ein (Tipp: wenn Ihr Fragen findet, die Ihr auch habt, könnt Ihr die in Disqus auch “upvoten”).

Team