Datenschutzerklärung für Corporate Learning Camps

Stand: 25.05.2018

Für das Corporate Learning Camp benötigen wir Angaben zur Teilnehmerverwaltung und zur Rechnungserstellung, die auf einer Anmeldeseite abgefragt werden. Die automatisierte Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten haben wir an XING Events übertragen. XING-Events verwendet diese Daten ausschließlich für das Ticketing und die Erstellung der Teilnehmerliste des jeweiligen Events. Wie XING Events mit den Teilnehmerdaten umgeht, ist hier anschaulich beschrieben: https://www.xing-events.com/lp/pmbxe/teilnehmer-faqs/. XING Events ist Teil der XING SE, deshalb gilt auch hier die Datenschutzerklärung von XING SE: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

Zugang zu den Teilnehmerdaten haben auch Personen aus dem CLC-OrgaTeam, ausschließlich für die Organisation des jeweiligen Events. Teilnehmerdaten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Da eines der Hauptziele der Corporate Learning Camps die Vernetzung der Corporate Learning Professionals ist, ist die Teilnehmerliste – wie immer bei BarCamps – öffentlich sichtbar.

Die generelle Datenschutzerklärung der Corporate Learning Community ist hier zu finden: https://colearn.de/datenschutz/.