Continental – Mittwoch – Tagging

Mittwoch: CoachNet – Tag basiertes MetaKompetenznetzwerk

CoachNet bei Continental ist eine offene Community von Trainern, Coaches und Lernern. Integriert in unserem Enterprise Social Network gibt es dort Zugang zu allen Lernplattformen weltweit, ein lernthemenbasiertes Wiki mit Informationen, Verantwortlichkeiten, internen und externen Links zu weiterführenden Inhalten, sowie eine auf Tagging basierenden Experten/Interessiertenfilterfunktion. Ein offener Lernkalender, in dem jeder Sessions anbieten kann, OPEN CALLS (offene Telefonkonferenzen) sowie Blaupausen für lokale – cross funktionale CoachNet Mini BarCamps runden das gemeinsam erarbeitete Angebot ab. Die Community entwickelt sich stetig aber organisch weiter.

Screenshot der Community Startseite

Am Mittwoch wollen wir mit Euch ab 12:00 Uhr eine Stunde lang über die folgenden Fragen aus der Präsentation diskutieren – gerne schon mit Eurem Input in der Diskussion:

  1. Welche erfolgreichen Lernkonzepte für Führungskräfte kennt Ihr?
    z.B. Reverse-Mentoring, …
  2. „Lernen ist eine Investition in die Zukunft“ – mit welchem Satz rechtfertigt Ihr diese?
    Lernen kostet Zeit, Inhalte erstellen oft auch Geld… und es gibt sehr viel Neues zu lernen.
  3. Nach der 3. MOOC Woche verliert Ihr den Anschluss – wie kommt Ihr wieder rein?
    Diese Frage hat uns schon beim letztjährigen MOOC bewegt und kam auch in der internen Beteiligungskampagne immer wieder hoch.

 

Mittwochs-Lernaufgabe:

Finde heraus was TAGGING ist und beschreibe es (bzw. den größten Vorteil) in eigenen Worten. (Lernen durch Lehren nach Jean-Pol Martin – siehe Video) – als Kommentar hier auf der Seite. (z.B. Funktion, Vorteile, Nachteile, Einsatzmöglichkeiten, Entwicklung, Werkzeuge, bekannte Anwendungen, Plattformen…)

TIPP: Probiere dafür Tagging in einer der Plattformen wie Facebook, Twitter oder … aus (erlebe Unterschiede) – Was passiert, wenn ich darauf klicke, wie baue ich sinnvoll Tags ein, welche “Regeln” gibt es für erfolgreiche Tags…

BONUS Aufgabe:

In LinkedIn kann man man die Kompetenzen von Anderen in seinem Netzwerk bestätigen – das funktioniert sehr ähnlich wie Tagging und ist eine perfekte Möglichkeit Wertschätzung auszudrücken (siehe #WOL universelles Geschenk)

  • Bestätige bei 5 MOOC Teilnehmern je mindesten eine Kompetenz (Skills/Kenntnisse)

 

Viel Spass beim TAGGEN!!