Geflüchtete als Hochschulabsolventen

Der leichte Anstieg der abgeschlossenen Ausbildungsverträge im Jahr 2017 – nach mehreren Jahren von langsam fallenden Zahlen – geht ganz überwiegend auf die neue Zielgruppe  junger Geflüchteter zurück. Aber auch im Hochschulsektor zeigen sich erste Anzeichen dafür, dass Geflüchtete auch in der akademischen Ausbildung Fuß fassen. Weitere Daten zu Qualifikation von Geflüchteten gibt es auf der Webseite des Integrationscamps der Wirtschaft 2018 am 16.03.2018 im Weiterlesen …

Corporate Learning 2025 MOOCathon: Was hat’s gebracht?

2017 ist etwas passiert, was es unsres Wissens nach noch nicht gab und was wir daher in aller Bescheidenheit als Weltpremiere bezeichnen können: Im Corporate Learning 2025 MOOCathon (#cl2025) mit dem Thema “Learning & Development in the Digital Age” haben 8 Unternehmen, vertreten durch jeweils ein Team, jeweils eine Woche lang ein Schwerpunktthema ihrer Arbeit vorgestellt und mit Teilnehmern diskutiert. Insgesamt lief der MOOC über Weiterlesen …

Fachkräfte dringend gesucht? Es gibt eine neue Zielgruppe!

Die VhU lädt ein dritten   Integrationscamp der Wirtschaft – ICW18 am Freitag, 16.03.2018, 11:00 bis 17:00 Uhr (Eintreffen, Kaffee & Snacks ab 10:30 Uhr) im Haus der Wirtschaft Hessen, Emil-von-Behring-Str. 4, 60439 Frankfurt.   2018 möchten wir auf dem Integrationscamp die ersten Erfahrungen mit der Integration von Flüchtlingen in Arbeit und Ausbildung besprechen und auswerten.   Die aktuellen Zahlen zur Integration in betriebliche Ausbildung Weiterlesen …

Während wir schlafen

Thomas L. Friedman, While you were sleeping, NYTimes, 16.01.2018, über die Entwicklung des Quantum Computers bei IBM. “”Each time work gets outsourced or tasks get handed off to a machine, “we must reach up and learn a new skill or in some ways expand our capabilities as humans in order to fully realize our collaborative potential,” McGowan said. Therefore, education needs to shift “from education as Weiterlesen …

Corporate Learning Camp 2018

Die beste Methode, die Zukunft vorherzusagen, ist sie zu gestalten. Was wir lernen, aber auch wie wir lernen, entscheidet über unsere Zukunft. Deshalb laden wir wieder ein zum achten Corporate Learning Camp. Wir bieten zwei volle Tage randvoll mit Lernerlebnissen! Termin:        Donnerstag, 04. und Freitag, 05. Oktober 2018 Ort:               Frankfurt University of Applied Sciences Bitte notieren! Wir informieren wieder, sobald die Anmeldung freigeschaltet ist.

19.12.17: Corporate Learning Regionaltreffen in Frankfurt

Wir suchen gerade einen Termin für das Corporate Learning Camp 2018. Wie immer Ende September oder Anfang Oktober, vor Beginn des neuen Semesters an der FRA-UAS und auf jeden Fall NICHT während der Buchmesse, da die Hotels dann regelmäßig ausgebucht sind (von den Preisen ganz zu schweigen). Aber soooo lange will die Region Frankfurt nicht warten. Deshalb hat Jochen Robes die Initiative ergriffen. Das Ergebnis ist ein Regionaltreffen am Weiterlesen …

Einladung: HR-Community-Treffen am 16.05.2017 mit Niels Pfläging

“Komplexithoden: Wege in die digitale Zukunft von Unternehmensführung und HR” am 16.05.2017, 13:00 – 18:00 Uhr im Haus der Wirtschaft Hessen, Emil-von-Behring-Str. 4, 60439 Frankfurt. Welche Organisationsstruktur brauchen Unternehmen im digitalen Zeitalter? Sollten Unternehmen sich völlig anders organisieren? Wie viel taugen klassische Managementinstrumente, wenn Märkte immer volatiler werden? These: Auf dynamischen, komplexen Märkten behaupten sich nur Unternehmen, die schnell, flexibel und intelligent auf Herausforderungen reagieren, statt Weiterlesen …

Was bitte ist ein MOOC?

Wie bekannt sind die Instrumente, die die Corporate Learning Community einsetzt? Im Rahmen eines Vortrags auf einer Veranstaltung mit 115 Personalern und Verantwortlichen für Corporate Learning in einer Großbank in Frankfurt habe ich die Gelegenheit genutzt, einmal nachzufragen. Die Antworten kamen über einen kleinen Sender direkt auf die Präsentationsleinwand. Hier die Ergebnisse: Kennen Sie die Methode MOOC? Habe ich noch nie gehört:                              78 Gehört, weiß aber nicht genau, Weiterlesen …

Digitalisierung: Staatliche Intervention und Innovation

Das hessische Wirtschaftsministerium sorgt sich um kleine und mittelständische Unternehmen. Werden die den Sprung in eine digitalisierte Wirtschaft schaffen? Könnte und sollte das Land Hessen nicht Hilfestellung leisten? Nun sind Unternehmen generell nicht abgeneigt, staatliche Wohltaten entgegenzunehmen. Fragt sich nur: Welche Unterstützung brauchen KMU (kleine und mittlere Unternehmen) denn überhaupt? Um das herauszufinden, wurde ein Institut einer größeren und angesehenen Hochschule beauftragt, die Unternehmen zu Weiterlesen …