Corporate Learning – gibt es das eigentlich?

Im Rahmen des Corporate Learning 2025 MOOCathon (Untertitel: “Learning & Development in the Digital Age”) wollen wir eine Vision für das Corporate Learning der Zukunft entwickeln. Daher habe ich mal nachgesehen, wie der Begriff “Corporate Learning” definiert ist. Zu meiner Überraschung gibt es den Begriff weder im Oxford Advanced Learners Dictionary, noch auf dict.leo.org und auch nicht in der englischen Wikipedia. Gefunden habe ich dort nur Corporate Education, abgegrenzt von Corporate Training. Aber Training ist für Corporate Learning sicher eine Weiterlesen …

Trailer zum Corporate Learning 2025 MOOCathon

Gestern hatten wir ein Treffen des Kernteams der Corporate Learning Community in Frankfurt, bei dem wir die Feinheiten der Planung besprochen und gleichzeitig die Seite zum MOOCathon überarbeitet haben. Auf der Zugfahrt mit Karlheinz von Nürnberg nach Frankfurt hatten wir die spontane Idee, das Präsenztreffen für die Aufnahme kurzer Video-Statements der Kernteam-Mitglieder zum MOOCathon aufzunehmen. Diese Videoschnipsel habe ich auf der Zugfahrt zurück zu einem cl2025 Trailer zusammengebaut, den Ihr gerne auch in Euren Netzwerken verwenden könnt, um auf den Weiterlesen …

CL20 MOOC ein erster Rückblick

Gut 2 Monate ist der großartige Corporate Learning 2.0 MOOC mit 1700 Teilnehmenden nun schon wieder vorbei. Jedenfalls offiziell, denn fast alles Material steht ja noch auf der mooin-Plattform zur Verfügung. Sie können also auch weiter mit dem auch für uns unglaublich reichhaltigen Material arbeiten. Nur die Videos der Deutschen Bahn mussten leider nach dem MOOC entfernt werden. Das ist ein kleiner Tribut für die große Offenheit, mit der die acht wochengestaltenden Unternehmen tiefe Einblicke in ihre internen Projekte gewährten Weiterlesen …

CL20 MOOC/ Woche 7/ Gamification: Grenzen und Herausforderungen

Den roten Faden dieser Woche des Corporate Learning 2.0 MOOCs bilden ja verschiedene “Missions”. Und so lautete gestern die Frage zu überlegen, wo die Grenzen und Herausforderungen für Gamification im Corporate Learning liegen. Oder, andersherum, die Chancen. Als “Starthilfe” hatte Gastgeber Thomas Jenewein einige Beispiele aus dem SAP Umfeld präsentiert – vom einfachen Quizduell, über Badges, bis zu aufwändigeren Simulationen und Games (hier der Link zur Präsenation zum Nachbearbeiten). Im Forum wurden daraufhin viele, zum Teil sehr ausführliche Einschätzungen festgehalten. Weiterlesen …

Wir suchen Good Practice Beispiele zur Förderung von digitalem Lernen!

Nach der Feedbackrunde gestern ist heute am Mittwoch unser Themenschwerpunkt in der zweiten Woche des Corporate Learning 2.0 MOOCs die Suche nach Good Practice Beispielen zur Förderung von digitalem Lernen. Wer hat dazu praktische Erfahrungen? Weiterlesen …

CL20 MOOC – Ablauf einer MOOC-Woche

Der Corporate Learning 2.0 MOOC  findet immer mehr Anhänger. Etliche Unternehmen prüfen, ob sie eine MOOC-Woche gestalten können. Wie sieht so eine MOOC-Woche aus, was ist da eigentlich zu tun? Und was erwartet die MOOC-Teilnehmer in einer CL20-MOOC-Woche? Der CL20 MOOC wird gestaltet als „cMOOC“. Das c steht für Connectivism und bezieht sich auf die Konnektivismus-Idee von George Siemens und Stephen Downes. Beide haben 2008 den ersten Massive Open Online Course zum Ausprobieren ihrer konnektivistischen Lerntheorie veranstaltet. Diese Theorie sagt Weiterlesen …

Corporate Learning 2.0 MOOC – CL20

„Wie gestalten wir künftig Lernen in Organisationen“ ist die Leitfrage für den Corporate Learning 2.0 MOOC, kurz #CL20, der am 21. September 2015 startet. Dauer: 6 Wochen, maximal 8 Wochen. Das Besondere: Jede Woche wird von einem anderen Unternehmen gestaltet. Dabei können Erfolge mit neuen Lern-Gestaltungen ebenso dargestellt werden, wie Herausforderungen, an denen man gerade arbeitet. Das Entscheidende ist die anschließende Diskussion unter den Corporate Learning Professionals. Dabei werden weitere Ideen, bewährte Erfahrungen und neue Wege für alle Beteiligten sichtbar. Weiterlesen …